Anregungen: Gerne

Ein besonderes Anliegen ist es den Verantwortlichen und Beauftragten in der Marktgemeinde, dass auf die Anliegen der Senioren eingegangen wird. Deshalb werden ihre Wünsche, Ideen und Anregungen zum Programm für Junggebliebene gerne aufgenommen, wie Seniorenbeauftragte Marga Kraus versichert. Sie nimmt solche Hinweise per Post (Marktplatz 6, 92286 Rieden), Telefon (0 96 24/18 68) oder auch E-Mail (marga_kraus@yahoo.de) entgegen. Anregungen können natürlich auch schriftlich oder anonym über einen Abschnitt, der im Programmheft zu finden ist, eingereicht werden. (sam)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.