Arbeiten am Friedhof und rund um den Pfaffhof: Adertshausener packen gemeinsam an

Arbeiten am Friedhof und rund um den Pfaffhof: Adertshausener packen gemeinsam an (hmx) Ein "Herbstputz" im Außenbereich des Kirchenareals stand in den vergangenen Tagen im Adertshausener Friedhof und rund um den Pfarrhof auf der Tagesordnung. Viele Helfer kamen, um sich um die dürren Äste, Stauden und Sträucher im Friedhofsbereich zu kümmern. Um das tiefe Wurzelwerk zu entfernen, hatte man sogar einen Minibagger eingesetzt. Zu diesem Arbeitseinsatz hatten die Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat
Ein "Herbstputz" im Außenbereich des Kirchenareals stand in den vergangenen Tagen im Adertshausener Friedhof und rund um den Pfarrhof auf der Tagesordnung. Viele Helfer kamen, um sich um die dürren Äste, Stauden und Sträucher im Friedhofsbereich zu kümmern. Um das tiefe Wurzelwerk zu entfernen, hatte man sogar einen Minibagger eingesetzt. Zu diesem Arbeitseinsatz hatten die Kirchenverwaltung und der Pfarrgemeinderat unter der Leitung von Pfarrer Hans Jürgen Zeitler aufgerufen. Besonders gefreut hat es die Adertshausener, dass auch viele junge Menschen zu dieser Aktion gekommen waren. Eine Neuanpflanzung soll es im nächsten Frühjahr geben. Dann werden vermutlich wieder viele Adertshausener dabei sein und bei den anfallenden Arbeiten helfen. Bild: hmx
Weitere Beiträge zu den Themen: Adertshausen (49)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.