Arbeiterwohlfahrt unterstützt Indienprojekt von Brigitte Traeger

Arbeiterwohlfahrt unterstützt Indienprojekt von Brigitte Traeger (si) Der Kreisverband Tirschenreuth der Arbeiterwohlfahrt veranstaltete im November wieder ein großes Benefizkonzert mit Brigitte Traeger als Stargast. Jetzt überreichte AWO-Kreisvorsitzender Erich Köllner einen Teilbetrag des Reinerlöses in Höhe von 1500 Euro an die beliebte Sängerin für ihr Indienprojekt "Hoffnung für Menschen". Seit 27 Jahren veranstaltet die AWO diese Konzerte, wie Organisator Erich Köllner informierte. "Mit dem dabei
Der Kreisverband Tirschenreuth der Arbeiterwohlfahrt veranstaltete im November wieder ein großes Benefizkonzert mit Brigitte Traeger als Stargast. Jetzt überreichte AWO-Kreisvorsitzender Erich Köllner einen Teilbetrag des Reinerlöses in Höhe von 1500 Euro an die beliebte Sängerin für ihr Indienprojekt "Hoffnung für Menschen". Seit 27 Jahren veranstaltet die AWO diese Konzerte, wie Organisator Erich Köllner informierte. "Mit dem dabei zusammengekommenen Geld wurde schon vielen Kindern geholfen." Aus dem Erlös des Benefizkonzerts 2014 seien auch 1000 Euro "an verschiedene Organisationen in unserer näheren Heimat gegangen". Im Bild von links Helmut Wildenauer, Gustl Sperber, Bürgermeister Wolfgang Braun, Brigitte Traeger, Erich Köllner, Marianne Köllner. Bild: si
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.