Argauer neuer Schützenmeister - Zeiler gewinnt Schießen
Vorsitzender und König

Christian Götz (links) ist neuer Schießwart. Norbert Zeiler (rechts) kam beim Preisschießen auf den ersten Platz. Bild: hme
Neudorf. (hme) Eine kleine aber aktive Gruppe von Freunden des Schießsportes trifft sich regelmäßig in den Wintermonaten auf der Schießanlage der Krieger- und Soldatenkameradschaft Neudorf (KSK). Am Ende der Saison werden dann die Besten ermittelt.

Seit September 2014 wurde im 14-tägigen Rhythmus fleißig geübt. Zum Abschluss der Schießsaison dürfen sich die Schützen der KSK Neudorf dann messen. Neu war dieses Mal neuer Schießwart Christian Götz. Er legte vor kurzem den Leiterlehrgang des BSB erfolgreich ab und wird nun den Schießabend tatkräftig unterstützen. Josef Argauer dankte Götz für diese Bereitschaft. Beim Schießen um den Schützenkönig setzte sich KSK-Vorsitzender Josef Argauer mit dem besten Ergebnis durch und darf sich nun Schützenmeister 2015 nennen. Aufgrund des besten Ergebnisses beim Preisschießen kam Norbert Zeiler auf Platz eins, gefolgt von Matthias Post und Josef Argauer.

Josef Argauer dankte den aktiven Schützen, die sich immer fleißig an den Abenden beteiligt haben. Dank galt auch den Schießleitern und den Helfern im KSK Stüber'l. Saisonbeginn für die kommende Saison 2015/2016 ist im September.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.