ASV Schwend lädt zum Sportwochenende ein
Bewegung in allen Facetten

Das passt gut zusammen: Anlässlich des 50. Jahrestages der Vereinsgründung lädt der ASV Schwend am kommenden Wochenende zu seinem Sportwochenende ein. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen und dem Fest vom Freitag, 19., bis Sonntag, 21. Juni, steht nichts mehr im Wege. E

in großes Angebot an Aktivitäten für jedes Alter haben die Organisatoren zusammengestellt. Über 40 Jugendfußball-, Stammtisch- und Freizeitvolleyballmannschaften haben die Sparten- und Jugendleiter nach Schwend eingeladen, um sich gegenseitig in spannenden Spielen messen zu können. Los geht's am Freitag, 19. Juni, mit einem G-Jugendturnier mit acht Mannschaften. Ab 15.30 Uhr kicken die kleinsten Fußballer des ASV Schwend und des SV Illschwang um den ersten Platz. Im Anschluss steht das Fußball-Gemeindeturnier auf dem Programm. Dieses wird Schirmherrin und Bürgermeisterin Brigitte Bachmann, gegen 18 Uhr eröffnen. Danach spielen die acht gemeldeten Mannschaften um den begehrten Birgland-Wanderpokal.

Der Samstag beginnt ab 9.30 Uhr mit einem E1- und die E2-Jugendfußballturnier und dem Start zum 1. Birgländer Teamchallenge, einem Vier-Stunden-Mountainbikerennen, ab 12 Uhr. Bei diesem Event, das zusammen mit den Pedalrittern Birgland organisiert wurde, müssen in Zweierteams so viele Runden wie möglich absolviert werden. Die Wechselstadion befindet sich vor dem Sportheim. Am Sonntag, ab 9.30 Uhr, steigt das F1- und F2-Jugendturnier und fast zeitgleich der Volleyball-Freiluftwettbewerb am Sportplatz. Bei Regen wird Volleyball in der Birglandhalle Schwend gespielt. Gegen Mittag zeigt die Zumba-Gruppe des ASV ihr Können. Für Speisen und Getränke ist an allen Tagen gesorgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwend (670)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.