Asylbewerber ziehen ein
Im Blickpunkt

Nabburg. (am) Die ersten Asylbewerber kommen am Dienstag nächster Woche nach Nabburg. In das vom Landratsamt seit 1. September angemietete Wohngebäude an der Pfandelstraße sollen zunächst acht Personen einziehen: drei Ehepaare aus Albanien und dem Kosovo mit zwei Kindern. Darüber informierte die Ausländerbehörde am Donnerstagnachmittag auch den Nabburger Bürgermeister Armin Schärtl.

Kurz notiert Sozialstation feiert Jubiläum

Nabburg. (bph) Die Caritas Sozialstation, die derzeit rund 170 Patienten betreut, kann auf 30-jährige erfolgreiche Arbeit für kranke und pflegebedürftige Menschen im Altlandkreis Nabburg zurückschauen. Das möchte sie zusammen mit der Bevölkerung feiern und lädt zum Fest am kommenden Sonntag in den Spitalhof ein. Beginn ist um 13 Uhr mit der Präsentation der Arbeitsfelder der Sozialstation. Um 14.30 Uhr gibt das Nachwuchsorchester der Jugendblaskapelle ein Standkonzert. Die Jubiläumsfeier endet um 17 Uhr mit der Andacht mit Krankensegen in der Pfarrkirche. Für das leibliche Wohl sorgt der Krankenpflegeverein.

Den ganzen Nachmittag über wird Blutdruck- und Blutzuckermessen angeboten. Für Kinder findet ein Malwettbewerb statt und ein Sanitätshaus stellt diverse Pflegehilfsmittel vor. Bei schlechtem Wetter findet das Programm im Jugendwerk Nabburg statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.