Auch Rathauschefs gut bei Stimme

Ein Jubiläum ist immer eine Gelegenheit, an verdiente Mitglieder zu denken und sie zu würdigen. Die Vorsitzenden Hubert Seeliger und Markus Schraml erinnerten an eine Reihe ehemaliger Bürgermeister, so Ehrenmitglied Johann Schäffler, Fritz Schörner, Emil Brunner, Peter Merkl und seit Juli auch Heinz Lorenz, die dem Sängerbund als Aktive angehörten oder noch angehören.

Auf drei besondere Persönlichkeiten gingen die Redner näher ein. Heinrich Thurn ist seit über 41 Jahren für die musikalische Leitung zuständig ist. An seine lustigen und manchmal nachdenklichen Gedichte zu runden Geburtstagen und seine unvergesslichen Auftritte als Nikolaus zu den Weihnachtsfeiern erinnerte Seeliger noch im Besonderen.

Auch kam die Sprache auf Karl Stehbach. Er hatte den Chor fast 20 Jahre lang musikalisch geführt. Eine weitere herausragende Persönlichkeit ist Ehrenmitglied Georg Ziegler, der als Vorsitzender vor 20 Jahren das Weinfest initiiert hatte. Es ist seitdem kaum noch aus dem gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Immenreuth wegzudenken. Zusammen mit seiner Frau Gretel leistete Ziegler viele Jahre fast alle Vorarbeiten für das Weinfest.

Er fuhr selbst nach Unterfranken, um die Weine für das Fest abzuholen. Zusätzlich organisierte er zahlreiche Ausflugsfahrten. (shr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.