Auerbacher treffen bei Nordic-Walking-Event Weltmeister
Perfekter Stockeinsatz

Die Auerbacher SV 08-Abordnung mit (von links) Angelika Kraus, Silvia Felser, Rosi Schmidt, Jürgen Schmidt, Paul Albert und Wilma Albert. Links im Bild der junge Weltmeister der AK U18 im Nordic-Walking-Halbmarathon, Dominik Hübsch. Bild: cs
Den Lauf bei der Siechen-Kirwa im Auge, machte sich eine kleine Abordnung am Samstag in Richtung Weidenberg auf, um sich am dortigen Nordic-Walking-Event zu beteiligen und zugleich für die Auerbacher Veranstaltung am Samstag, 22. August, zu werben.

Die Veranstalter fordern alle Freizeit-Walker auf, beim traditionellen Siedlerlauf unter Organisation des SV 08 Auerbach dabei zu sein. Trotz Hitze gingen die Auerbacher Sportler zusammen mit insgesamt 300 Teilnehmern an den Start. Die Bergstädter hatten sich für die Zehn-Kilometer-Strecke entschieden und diese mit beachtlichem Erfolg geschafft. Im Anschluss an die Siegerehrung war Gelegenheit, in gemütlicher Runde in der Aula der Volksschule zu feiern und sich über den gemeinsamen Sport auszutauschen.

Als besonderes Schmankerl konnten die Gäste einen Weltmeister in dieser Sportart, diesmal in der Rolle des Moderators, hautnah erleben. Das Weidenberger Nachwuchstalent Dominik Hübsch hat sich den Titel beim Nordic-Walking-Halbmarathon in Roding in der Altersklasse U18 geholt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.