Auerbachs Edekamarkt wird vergrößert

Auerbachs Edekamarkt wird vergrößert (swt) Baumaschinen bestimmen derzeit das Bild vor dem Edekamarkt Schöffler in Auerbach. Der bestehende Edeka-Lebensmittelmarkt am Novettaweg wird vergrößert. Die Verkaufsfläche wird von 1300 Quadratmeter auf 1823 Quadratmeter erhöht. Edeka wird davon 1718 Quadratmeter nutzen; ein Backshop mit angeschlossenem Café benötigt 105 Quadratmeter. Etwa 14 Sitzplätze sind geplant. Rund 700 000 Euro sollen investiert werden. Weitere Räume könnten durch Auerbacher Dienstleister
Baumaschinen bestimmen derzeit das Bild vor dem Edekamarkt Schöffler in Auerbach. Der bestehende Edeka-Lebensmittelmarkt am Novettaweg wird vergrößert. Die Verkaufsfläche wird von 1300 Quadratmeter auf 1823 Quadratmeter erhöht. Edeka wird davon 1718 Quadratmeter nutzen; ein Backshop mit angeschlossenem Café benötigt 105 Quadratmeter. Etwa 14 Sitzplätze sind geplant. Rund 700 000 Euro sollen investiert werden. Weitere Räume könnten durch Auerbacher Dienstleister genutzt werden. Ein Schreibwarenfachgeschäft aus der Innenstadt mit angeschlossener Postfiliale zeigt Interesse. Nach Informationen unserer Zeitung "ist aber noch nichts unterschrieben". Der Einkauf im Markt ist uneingeschränkt möglich, lediglich der Zugang ist derzeit etwas erschwert. Bild: swt
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.