Auf vielen Wegen durch die Stadt: Gästeführungen und Historische Runde

Zehn interessante Runden durch die Region um Tirschenreuth finden sich im neuen Wanderführer.
Auf den Klettnersturm, hinab in alte Keller oder auf historischen Wegen durch die Stadt - Tirschenreuth kann seinen Besuchern, und natürlich auch Einheimischen allerhand bieten. Franz Stahl konstatierte bei der Ausschusssitzung aber auch eine rege Nachfrage an den Angeboten.

So nahmen an zehn allgemeinen Führungen in den Monaten von Januar bis Mai 245 Personen teil, was einer Auslastung von 98 Prozent entspricht. Vier "historische Führungen" wurden im April und Mai abgehalten. Die 103 Teilnehmer bedeuten gar eine Auslastung von 103 Prozent. Und bei den Kellerführungen waren bislang zwei Gruppen mit 34 Teilnehmern (100 Prozent Auslastung) in der historischen Fronfeste unterwegs. Mit Blick aufs zweite Halbjahr wusste Stahl von einen anhaltenden Interesse. So werden bis Oktober 12 historische Führungen (bislang Auslastung 86 Prozent) sowie sechs Kellerführungen (75 Prozent) vorgenommen. Im November und Dezember folgen vier Adventsführungen. Bieten kann die Tourist-Info zudem Gästeführungen auf zahlreichen Routen durch die Region, etwa zur Himmelsleiter oder in den Fischhofpark.

Termine der Historischen Stadtführungen: 4. Juli, 18. Juli, 23. August (Beginn jeweils 18.30 Uhr), 20. September (17.30 Uhr), 11. Oktober (15.30 Uhr). Dauer ca. 90 Minuten, Kosten 12 Euro. - Führung "Vom Schloss, dem Kaiser und tapferen Verteidigern" am 27. Juni, 25. Juli, 8. und 29. August, 26. September, 24. Oktober (Jeden letzten Samstag im Montag, Beginn 15 Uhr). Dauer ca. 90 Minuten, Kosten 8 Euro. - Adventsführungen am 28. und 29. November sowie am 5. und 6. Dezember (jeweils 16 und 19 Uhr). Dauer rund eine Stunde, Kosten 6 Euro, incl. Getränk.

Anmeldung/Auskünfte (auch für Gruppenführungen) bei der Tourist-Info, Tel. 600248 oder 600249.

Wanderführer

Neu im Angebot ist jetzt auch ein Heftchen mit insgesamt zehn Touren rund um die Kreisstadt. Ziele sind unter anderem die Teufelsküche oder das Teichgebiet. Das Heftchen enthält natürlich eine Streckenbeschreibung sowie entsprechende Karten. Die zehn Touren sind auch markiert. (ws)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.