Aufstieg geglückt

Harald Zäch, Gerold Stoiber, Franz Singer und Heinz Hanauer (von rechts) schafften für den Verein Stockschützen "Schönseer Land" erneut den Aufstieg in die Kreisliga. Bild: gl

Nach dem Abstieg schafften die Stockschützen "Schönseer Land" den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga. Dazu genügte ihnen der zweite Platz bei der Kreismeisterschaft.

Die Mannschaft glänzte auch schon im Winterbetrieb mit guten Leistungen. Jetzt bestätigte das Team seine gute Form: Bei der Kreismeisterschaft - ausgerichtet vom EV Münchshofen - auf den Stockbahnen in der Höllohe gingen Gerold Stoiber, Heinz Hanauer, Harald Zäch und Franz Singer an den Start, belegten mit 22:6 Punkten den zweiten Platz und schafften somit den Aufstieg. Rang eins ging an den SC Ettmannsdorf mit 25:3 Punkten, während der SV Fischbach als Drittplatzierter mit 21:7 Punkten ebenfalls den Aufstieg schaffte.

Auf den Plätzen folgen: SSC Bubach (19:9), ESV Bodenwöhr (18:10), 1. FC Neunburg vorm Wald I (15:13), TSV Nittenau II (14:14), TSV Nittenau I (13:15, 1. FC Neunburg vorm Wald II (12:16), TV 1880 Nabburg (11:17) und TSV Oberviechtach (10:18). Die Stockschützen "Schönseer Land" planen Ende September ein überregionales Turnier auf den Stockbahnen am Steinbühl bei Dietersdorf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dietersdorf (267)Schönseer Land (26)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.