Aus dem Stadtrat

Aufsichtsrat besetzt

Die Bekanntgabe der Aufsichtsratsmitglieder der neuen Mitterteicher Stadtentwicklungsgesellschaft (wir berichteten) war ursprünglich für den nichtöffentlichen Teil der jüngsten Stadtratssitzung vorgesehen, doch auf Vorschlag von CSU-Sprecher Josef Schwägerl wanderte der Punkt in den öffentlichen Teil. Bestimmt wurde die Verteilung der Sitze ausgehend von der Fraktionsstärke nach dem Hare-Niemeyer-Verfahren. Die CSU-Fraktion entsendet Josef Schwägerl, Stefan Grillmeier und Andreas Kempf, die SPD Johann Brandl und Angelika Müller. Für die Freien Wähler sitzt Bernhard Thoma im siebenköpfigen Gremium. Bürgermeister Roland Grillmeier war von Anfang an gesetzt. Die erste Sitzung folgt Ende Juli. (lnz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.