Aus "Singendem, klingendem Landkreis wird "NEW musics" - Die Jugend im Blick
"Es ist ein Versuchsballon"

(bey) Der "Singende und klingende Landkreis" ist Geschichte. "NEW musics" heißt die neue Konzertveranstaltung des Landkreises, die am 10. Oktober um 20 Uhr in der Wurzer "O'Schnitt"-Halle Premiere hat.

"NEW" bedeutet aber nicht nur "neu", sondern deutet ganz einfach auch auf den Landkreis Neustadt hin. Landrat Andreas Meier stellte am künftigen Veranstaltungsort die Mitwirkenden vor. Mit "Barbari Bavarii", "404 Whizzkids" und "Williams Orbit" weicht die Musikrichtung von der Volkstümlichkeit des "Singenden und klingenden Landkreises" restlos ab.

"Es ist ein Versuchsballon", meinte der Landrat und hofft, dass dieses musikalische Angebot angenommen wird. Bewusst werde auf Nachwuchsbands aus dem Landkreis gesetzt, betonte der Landrat. Vor allem möchte der Landkreis junge Menschen ansprechen. Meier will künftig abwechseln und deshalb Jahr für Jahr das musikalische Thema neu definieren.

Die Wurzer "O'Schnitt"-Halle wurde wegen ihres Bekanntheitsgrades ausgewählt. Mit seinem Konzert will der Landkreis aber gleichzeitig für diese Räumlichkeit werben.

Hannes Gilch von den "404 Whizzkids" mit Ursprungsort Vohenstrauß, Lukas Höllerer und Christian Gold von "Williams Orbit" sowie Christian Witt, Stephan Rosner und Peter Greiner von "Barbari Bavarii" sind übereinstimmend der Meinung, dass das Programm am 10. Oktober nicht nur die Jugend ansprechen wird.

Gerade "Barbari Bavarii" als Comedy Band mit ihren lustigen bayerischen Liedern weiß, dass ihre Fans der Altersgruppe zwischen 30 und 50 Jahren angehören.

Landrat Meier und Margit Ringer, Korrespondentin des Bayerischen Rundfunks in Weiden, werden "NEW musics" gemeinsam moderieren. Eintrittskarten zu sieben Euro gibt es ab sofort im Vorverkauf unter nt-ticket.de und am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse in Wurz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wurz (793)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.