Ausbildungs- und Platzwarte bekommen Unterstützung

Für weitere drei Jahre üben ihr Amt aus: Vorsitzender Manfred Kausler, stellvertretender Vorsitzender Horst Gilch, Kassier Manfred Schröter, Schriftführerein Vanessa Kausler, Zuchtwartin Tanja Gilch, Ausbildungswart Stefan Bunke, Jugendwartin Uli Schmidt, Platzwart Hans Müller sowie die Revisoren Stefan Bunke und Edeltraud Höchtl. Zusätzlich zu den bisherigen Amtsträgern wurden gewählt: Oliver Stefan zum stellvertretenden Ausbildungs- und Raimund Höchtl zum stellvertretenden Platzwart.

"Ihr seid einer der wenigen Vereine, die den Namen Eschenbach über die Grenzen Deutschlands hinaustragen", bescheinigte Bürgermeister Peter Lehr in seinem Grußwort dem Schäferhundeverein. Die Übergabe eines Kuverts überließ er Stadtrat Fritz Betzl, der als Gründungsmitglied steter Teilnehmer an Veranstaltungen des Schäferhundevereins ist. Der Scheck ist zur Hälfte für die Arbeit der Jugendgruppe bestimmt. Betzl dankte Lehr für die von ihm initiierten und erwirkten Spenden der Sparkasse an Eschenbacher Vereine und Gemeinschaften.(rn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.