Ausgewichen: Jetzt ist der Reifen platt
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Eein schwarzer VW-Passat und ein weißer Audi A4 begegneten sich am Mittwoch um 13.40 Uhr auf der Bahnüberführung in der Neumarkter Straße. Die stadtauswärts fahrende, etwa 40-jährige Frau am Steuer eines des Audi passte offenbar nicht auf und war auf der Seite der VW-Lenkerin unterwegs.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 31-jährige Passat-Fahrerin nach rechts aus und geriet mit dem rechten Vorderrad an den Randstein, der den Reifen aufschlitzte: Sachschaden etwa 200 Euro. Die Unfallverursacherin setzte mit ihrem weißen Audi ihren Weg fort, ohne anzuhalten. Die Polizeiinspektion hat Ermittlungen wegen Verdachts der Unfallflucht aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise, die unter Tel. 09661 / 87440 entgegengenommen werden.

Beim Einfahren Seniorin übersehen

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Das Auto einer 51-Jährigen erfasste am Donnerstag gegen 8.45 Uhr eine Seniorin (72), als diese die Rosenberger Straße zwischen dem Liliencenter und der dortigen Apotheke überschreiten wollte. Die Autolenkerin, die vom Hinterhofparkplatz der Apotheke gekommen und nach links in Richtung Ortsteil Rosenberg ausgefahren war, hatte die querende Fußgängerin offenbar übersehen. Die ältere Dame kam mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.

Tipps und Termine Berufsfachschulen laden ein

Sulzbach-Rosenberg. Die Staatlichen Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung, für Kinder- und Sozialpflege, Dieselstraße 33, laden am Samstag, 21. März, von 11 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür. Unter dem Motto "Berufe für Menschen - Berufe mit Zukunft" zeigen die Schüler in berufstypischen Präsentationen die Vielfalt ihrer Ausbildungen und stellen die Berufe vor: Helfer für Ernährung und Versorgung, Assistent für Ernährung und Versorgung, Hauswirtschafter, Kinderpfleger, Sozialbetreuer und Pflegefachhelfer. In zahlreichen Workshops erhalten die Besucher Einblicke und können aktiv teilnehmen. Der Elternbeirat sorgt für das leibliche Wohl.

Sonnenschutz für Kinder

Sulzbach-Rosenberg.Um "Sonnenschutz für Kinder" geht es beim Vortrag von Christina Klaus, PTA-Fachfrau für Dermopharmazie, beim Still-Café im St.-Anna-Krankenhaus am Montag, 23. März. Beginn ist um 9.30 Uhr im großen Veranstaltungsraum des Krankenhauses. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pflanzkurs für Waldbesitzer

Sulzbach-Rosenberg.Das Forstrevier Sulzbach-Rosenberg veranstaltet heute einen kostenlosen Pflanzkurs für private Waldbesitzer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: 13.30 Uhr, Neukirchen, Parkplatz Tennisplätze am nördlichen Ortsausgang.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.