Ausgezeichneter Erfolg für Jura-Blaskapelle: 94 von 100 Punkten

Ausgezeichneter Erfolg für Jura-Blaskapelle: 94 von 100 Punkten (bö) Die Musiker der Jura-Blaskapelle Pilsheim unter der Leitung von Mario Mändl und des Vorsitzenden Josef Auer, der zugleich 1. Trompeter ist, haben sich dem Wertungsspiel des Nordbayerischen Musikbundes in der Oberstufe gestellt. Veranstalter in der Maristen-Realschule war die Kolping-Musik Cham. Mit dem Selbstwahlstück "New York Overture" von Kees Vlak sowie dem äußerst anspruchsvollen Pflichtstück "Shaker Heihgts Fantasy" von Philip Sp
Die Musiker der Jura-Blaskapelle Pilsheim unter der Leitung von Mario Mändl und des Vorsitzenden Josef Auer, der zugleich 1. Trompeter ist, haben sich dem Wertungsspiel des Nordbayerischen Musikbundes in der Oberstufe gestellt. Veranstalter in der Maristen-Realschule war die Kolping-Musik Cham. Mit dem Selbstwahlstück "New York Overture" von Kees Vlak sowie dem äußerst anspruchsvollen Pflichtstück "Shaker Heihgts Fantasy" von Philip Sparke wurde unter den strengen Ohren der Wertungsjury (Manfred Lipp aus Wertingen, Norbert Straub aus Wendelstein und Johannes Weihmayer aus Börwang) vorgespielt. Mit hervorragenden 94 von 100 möglichen Wertungspunkten erhielt das Orchester somit das Prädikat "mit ausgezeichnetem Erfolg" teilgenommen. Diese großartigen musikalischen Erfolge erspielt und erarbeitet sich die Jura-Blaskapelle Pilsheim nun seit dem Jahr 2002: stets mit ausgezeichnetem Erfolg in der Oberstufe, insgesamt 13 Jahre lang. Damit ist die Jura-Blaskapelle Pilsheim eines der erfolgreichsten Blasorchester im Bezirk Oberpfalz des Nordbayerischen Musikbundes, worauf sie sehr stolz ist. Mit dieser Kontinuität auf hohem Niveau beweist der Verein, dass in Pilsheim musikalisch und organisatorisch hervorragende Arbeit geleistet und das Orchester bestens geführt wird. Bild: bö
Weitere Beiträge zu den Themen: Pilsheim (166)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.