Ausleihe

Während der Faschingssaison öffnet der Kostümverleih seine Pforten jeden Donnerstag von 17 bis 20 Uhr, Kostüme oder auch einzelne Maskenteile werden jeweils bis zum darauffolgenden Montag entliehen. Dafür sind (je nach Qualität des Kostüms) zwischen 7 und 30 Euro fällig, was die Reinigungskosten schon beinhaltet. Was viele nicht wissen: Auch außerhalb des Faschings kann jederzeit auf den Kostümfundus der Faschingsgesellschaft "Knappnesia" in der Frommstraße 18a zurückgegriffen werden, sei es für schräge Sommernachtspartys, den Kindergeburtstag oder Junggesellenabschied. Anruf bei Margit Rathei (Telefon 09661/90 69 257) genügt. (rlö)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.