Auswärts um einiges besser
Sportkegeln

Wernberg-Köblitz. Die erste Herrenmannschaft gewann ihr Auswärtsspiel bei der SpVgg Schirmitz 1 souverän mit 5:1 Punkten und 2120:2068 Kegel. Zum Sieg trugen Rudolf Zachmann (1:3, 487/529), Manuel Kraus (4:0, 554/485), Marius Zachmann (2:2, 564/544) und Steffen Filipiak (2:2, 515/510) bei.

Nichts zu erben gab es für die zweite Herrenmannschaft auf den Bahnen von GH Altenstadt/Voh. 3, sie verlor mit 1:5 Punkten und 1847:1944 Kegel. Es spielten Christian Kick (2:2, 481/475), Philipp Norgauer (1:3, 468/500), Jonas Geitner (1:3, 466/510) und Johannes Butz (1:3, 432/459).

Die dritte Herrenmannschaft verlor ihr Heimspiel gegen den SKK Pirk 3 mit 1:5 Punkten und 1983:2039 Kegel. Ohne Chance waren Rudolf Zachmann (2:2, 527/491), Vittorio Nastro (1:3, 457/512), Herrmann Zachmann (1:3, 512/526) und Thomas Mergans (2:2, 487/510).

Die vierte Herrenmannschaft musste ihrem Gegner auch die Punkte überlassen, sie verlor gegen den SV Kulmain mit 2:4 Punkten und 1884:1914 Kegel. Nicht das erforderliche Glück hatten Günter Nachtmann (3:1, 480/485), Uwe Münch (3:1, 486/479), Alfred Kurz (2:2, 464/492) und Hans Gietl (2:2, 454/458).

Handball Heute und morgen stehen Spiele an

Schwandorf. Die HSG Naabtal/JHG Städtedreieck/Schwandorf steht vor folgendem Spielprogramm:

HSG Naabtal: Samstag, 25. Oktober: 15 Uhr Damen bei HSG Nabburg/Schwarzenfeld II. Die Damen der HSG Naabtal sind mit zwei Siegen gut in die Saison gestartet und wollen den dabei hinterlassenen guten Eindruck auch bei der HSG Nabburg/Schwarzenfeld am Samstag um 15 Uhr in der Sportparkhalle bestätigen. Allerdings stehen hinter dem Einsatz mehrerer Spielerinnen Fragezeichen. Dennoch wäre alles andere als ein klarer Sieg der Mannschaft von Trainer Christian Deml gegen das Schlusslicht eine Enttäuschung.

JHG Städtedreieck/Schwandorf: Samstag, 25. Oktober: 14.30 wC-Jgd II beim TV Wackersdorf. Sonntag, 26. Oktober: 12.45 Uhr mA-Jugend beim TSV Hof 1861.

Tischtennis Programm an den Platten

Wackersdorf. (wen) Vorschau für die Tischtennisteams des TV Wackersdorf:

Samstag 10 Uhr FC Miltach gegen Jungen II mit Fabian Kellner, Stefan Bauer, Tim Stopfer, Fabian Kubus.

13.30 Uhr DJK SV Steinberg gegen Bambini I mit Florin Thanei, Daniel Bader, Alexander Zinke, Valentina Huber.

15.30 Uhr TV Nabburg III gegen Herren III mit Manfred Schneeberger, Heinz Burggraf, Friedrich Fleischmann, Karl-Heinz Weniger, Katja Deml, Barbara Stopfer, Helmut Meier, Gerd Stopfer.

18.30 Uhr ASV Neumarkt gegen Damen I mit Julia Scheitzach, Katja Deml, Barbara Stopfer, Gudrun Brunner-Deml, Denise Höfner, Marita Rötzer.

Montag 18 Uhr Kreis-Pokal ASV Burglengenfeld II gegen Jungen III mit Kim Zyder, Martin Schwager, Maximilian Strauß.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.