Auswahl für Beamtenlaufbahn
Kurz notiert

Schwandorf. Das Auswahlverfahren für die Studienplätze der Beamtenlaufbahn der dritten Qualifikationsebene (nichttechnischer Bereich, Einstellungsjahr 2016) findet am Montag statt. Prüfungslokal ist die Oberpfalzhalle. Es haben sich 62 Teilnehmer angemeldet. Örtlicher Prüfungsleiter ist Verwaltungsrat Lothar Mulzer. Die Prüflinge sollen sich spätestens um 8.30 Uhr einfinden. Prüfungsbeginn ist erst um 9.15 Uhr. Mitzubringen sind der Zulassungsbescheid, der Personalausweis oder ein sonstiger Ausweis mit Lichtbild (Bearbeitungsmaterial wird gestellt). Bewerber, die die geforderten Unterlagen nicht vorlegen, können an der Prüfung nicht teilnehmen.

Gewonnen Mit Freikarten zu den "Amigos"

Nabburg. "Amigo"-Zeit ist am Samstag um 20 Uhr in der Nordgauhalle. Für den Auftritt des erfolgreichen Duos verloste die NT-Redaktion in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter dreimal zwei Freikarten. Gewonnen haben Alexander Schwarzbeck (Nabburg), Margit Kraus (Nabburg) und Siegfried Langmann (Pfreimd). Es sind noch Karten an der Abendkasse erhältlich.

Heute extra Partner in Deutschland

Seit 25 Jahren besteht die Deutsche Einheit. Nahezu genauso lange existieren die partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden Landkreisen Schwandorf und Görlitz (Sachsen). Davon handelt heute ein Beitrag aus unserer Serie "Blick zu Partnern". In der aktuellen Umfrage erkundigten wir uns nach den schönsten Seiten des deutschen Ostens. (Seite 39)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.