Authentisches Krippenspiel

Authentisches Krippenspiel (bey) 17 Buben und Mädchen aus Burkhardsrieth und den umgebenden Orten erinnerten am Heiligen Abend um 15 Uhr in der Kinderchristmette in der St. Nikolauskirche mit dem Krippenspiel an die Geburt Jesus Christus. Die Kinder gaben der Christmette am Nachmittag als Maria und Josef, Hirten, Heilige Drei Könige und sogar als Schafe vor dem Besuch des Christkinds in den Häusern einen besonderen Rahmen. Petra Kick und Monika Weig hatten sich, unterstützt von anderen Müttern, bei den
17 Buben und Mädchen aus Burkhardsrieth und den umgebenden Orten erinnerten am Heiligen Abend um 15 Uhr in der Kinderchristmette in der St. Nikolauskirche mit dem Krippenspiel an die Geburt Jesus Christus. Die Kinder gaben der Christmette am Nachmittag als Maria und Josef, Hirten, Heilige Drei Könige und sogar als Schafe vor dem Besuch des Christkinds in den Häusern einen besonderen Rahmen. Petra Kick und Monika Weig hatten sich, unterstützt von anderen Müttern, bei den Proben für das Spiel erfolgreich bemüht, die Geschichte mit den Kindern möglichst authentisch einzuüben. Die Christmette am Nachmittag des Heiligen Abends begleitete der Kinderchor. Bild: bey
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.