Autoaufbruch am Übungsplatz
Polizeibericht

Kirchenthumbach. Unbekannte haben am Dienstag bei Sommerau im Übungsplatz die Scheibe an der Fahrertür eines Ford Rangers eingeschlagen. Aus dem Auto ließen die Unbekannten mehrere Gegenstände mitgehen. Die Polizei geht davon aus, dass dem Eigentümer ein Schaden von 1600 bis 1700 Euro entstanden ist.

Das Auto stand zwischen 10 und 16.30 Uhr im Truppenübungsplatz direkt hinter einer Schranke oberhalb von Sommerau. Als der Fahrer zum Auto zurückkam fehlten aus dem Auto ein Jagdmesser mit einer Scheide für Linkshänder. Die Scheide besteht aus hellbraunem Leder, das Messer ist zirka fünf Zentimeter hoch und 17 bis 18 Zentimeter lang und einseitig geschliffen. Der Griff des Messers besteht aus dunkelbraunem Holz, das Parierstück - eine Halterung am Griff, die das Abrutschen an die Klinge verhindert - besteht aus Messing. Das Messer hat einen Wert von ca. 300 Euro, der ideelle Wert liegt weit höher, da es sich um ein Erbstück handelt.

Weiterhin fehlt ein Fernglas der Marke Steiner in grüner Tarnfarbe. An dem Fernglas ist die rechte Gummikappe zum Durchschauen gerissen und mit transparentem Tesafilm geklebt. Das Fernglas hat einen Wert von ca. 600 Euro. Eine Wildkamera, ebenfalls in grüner Tarnfarbe, der Marke Maginon ist ebenfalls verschwunden. Die Kamera hat einen Wert von rund 250 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, Telefon 09645/92040.

Troglauer Buam im ZDF-Fernsehgarten

Kemnath. (stg) Eben noch beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel, am Sonntag, 15. Februar, schon wieder beim Mooserwirt in St. Anton. Denn nicht nur die Troglauer Buam sind zurzeit wieder kräftig "on tour", auch das ZDF mit dem Fernsehgarten. Und so trafen sie sich in St. Anton, um zusammen Stimmung auf die Skiterrasse beim Mooserwirt zu zaubern. Glücklicherweise war das dichte Schneetreiben bei der Anreise - trotz Schneeketten mussten die Troglauer Buam auf dem Arlbergpass kehrt machen und den Tunnel nehmen - am Drehtag fast schon Sonnenschein gewichen.

Darum feierten auch die vielen Gäste bei freiem Eintritt ausgelassen, denn die von Andrea Kiewel geladenen Gäste waren für eine Après-Ski-Party geradezu prädestiniert: Neben den Troglauer Buam konnten auch Peter Kraus, die "Münchener Freiheit", Ross Antony, Mickie Krause, Cascada und viele andere begrüßt werden. Ausgestrahlt wird der "ZDF-Fernsehgarten on tour" an diesem Sonntag ab 11 Uhr im ZDF.

Kurz notiert Schon 130 "Gefällt mir"

Kemnath. Alle sind bei Facebook - jetzt auch Kemnath. Seit ein paar Wochen gibt es die Seite "WIR lieben Kemnath". Dort können sich Bewohner und Freunde der Stadt auszutauschen. Fast täglich gibt es neue Bilder. 130 Nutzer haben die Seite schon heute mit einem "Gefällt mir" markiert. Wer sein Foto von Kemnath teilen möchte, kann dies dort tun.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.