Autorenlesung in Mantel mit Joachim Friedrich
Freunde und Tauben

Mantel. (sei) Joachim Friedrich war bei einer Autorenlesung an der Grundschule Mantel. Die Schülerreporter der 4 a berichten: Er ist 61 Jahre alt und schreibt seit 26 Jahren Bücher für Kinder. Seine erfolgreichste Reihe sind die "4 ½ Freunde". Er las aus dem Buch "4 ½ Freunde und die Badehose des Mathelehrers". Die Personen hat er mit einer anderen Stimme gesprochen. Es war witzig, als der Mathelehrer beim Sprung vom Dreimeter-Brett seine Badehose im Wasser verlor.

Er las aus seinem neuesten Buch "Die furchtlosen Zwei vom Bahnsteig 3". Die Tauben Billy und Pommes wohnen am Bahnsteig, lassen sich von niemandem etwas einreden und sind frech. Eines Tages sind die anderen Tauben verschwunden. Billy und Pommes kümmern sich darum. Die Lesung war lustig und spannend. Den 3. und 4. Klassen hat es gut gefallen. Eckhard Bodner von der Buchhandlung Bodner in Pressath hatte die Lesung organisiert. Er schenkte jedem ein Lesezeichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.