B-Senioren um Bezirkstitel
Futsal

Wunsiedel. (cy) Am Samstag, 21. Februar, geht ab 14 Uhr in der Wunsiedler Jean-Paul-Schulsporthalle die Bezirksmeisterschaft der Ü 40 über die Bühne. Gastgeber und Titelverteidiger ist der ASV Wunsiedel. Das Turnier wird mit der Partie SF Kondrau gegen SV Friesen eröffnet. Die Halbfinals sind für 17 und 17.15 Uhr geplant. Das Spiel um Platz drei entfällt. Das Finale soll um 17.40 Uhr angepfiffen werden. Der Kreis drei (Hof - Wunsiedel - Tirschenreuth) hat diesmal gleich vier Eisen im Feuer.

Gruppe A: SF Kondrau, SV Friesen, Vorwärts Röslau, FC Lichtenfels. Gruppe B: ASV Wunsiedel, SV Neuses, TSV Waldershof, TSV Wilhelmsthal.

Bogenschützen Tirschenreuth will Meistertitel

Tirschenreuth. (hä) Völlig unerwartet übernahm die Bogenmannschaft der SG Tirschenreuth beim dritten Durchgang der Bezirksliga Nord in Waldsassen die Tabellenführung. Sie profitierte davon, dass die favorisierten Regensburger an diesem Tag fast sensationell fünf der sieben Einzelwettkämpfe verloren.

Am Sonntag, 22. Februar, schlägt in Regenstauf die Stunde der Wahrheit. Der vierte und letzte Wettkampf entscheidet über den Meister und Aufsteiger, denn nur der Erstplatzierte ist aufstiegsberechtigt. Favorisiert sind neben der SG 1549 Tirschenreuth mit derzeit 33:9 Punkten natürlich die Regensburger Bogenschützen mit 30:12 Punkten. Im Hintergrund lauert mit 28:14 Punkten etwas abgeschlagen noch die VSG Cham. Mit negativen Punkteständen gehen die SG Waldsassen (20:22), SG Diana Hirschau II (17:25), SG Eichenlaub Pressath II (16:26), die SG Schwarzenfeld und die Bogenschützen Regental II (jeweils 12:30) in den Finalspieltag. Um 11 Uhr beginnt in Regenstauf der Wettkampf.

Volleyball Aufstiegsturnier in Mitterteich

Mitterteich. Der TuS Mitterteich verlor zwar das letzte Spiel gegen Konnersreuth in Hof, ist aber durch das bessere Ballverhältnis, trotzdem Erster in der Kreisliga Oberfranken Ost. Am Samstag, 21. Februar, kommt es in der Mitterteicher Mehrzweckhalle zum entscheidenden Spieltag der Kreisligen Oberfranken Ost und Süd um die Meisterschaft und um den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Die beiden Mannschaften aus dem Kreis Ost, TuS Mitterteich und der zweitplatzierte TSV Konnersreuth treffen auf den Erstplatzierten aus dem Kreis Süd, den BTS Bayreuth II und den Zweiten, MTV Pegnitz II.

Die einheimische Mannschaft bekommt es zuerst mit dem MTV Pegnitz zu tun und der TSV Konnersreuth mit BTS Bayreuth II. Die Verlierer spielen danach um Platz drei und die Sieger um den Meistertitel und den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Gleichzeitig spielen die Dritten und Vierten aus dem Kreis Ost und Süd gegeneinander. Das sind die Mannschaften aus dem Kreis Ost: VG Hof III und VGF Marktredwitz III und aus dem Kreis Süd: BTS Bayreuth III und TSV Neudrossenfeld.

Es wird am Samstag ab 13 Uhr in den drei Hallen gespielt, wobei die Bevölkerung eingeladen ist, die Teams zu unterstützen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.