Babette Reiff, die frühere Wirtin in Pesensricht, feiert den 90. Geburtstag
Bei ihr hat's immer geschmeckt

Bürgermeister Dieter Dehling (links)besuchte Babette Reiff (Zweite von links), um ihr im Namen der Gemeinde Illschwang zum 90. Geburtstag zu gratulieren. Rechts ihr Sohn Herbert mit seiner Frau Anni. Bild: no
65 Jahre lang verwöhnte Babette Reiff als Wirtin mit Leib und Seele ihre Gäste in Pesensricht. Viele Ortsbewohner gratulierten ihr zum 90. Geburtstag, den sie am Dienstag feierte. Die Glückwünsche der Gemeinde Illschwang überbrachte Bürgermeister Dieter Dehling. Hans Schmid wünschte für den evangelischen Kirchenvorstand alles Gute; Werner Steinmetz kam als Vertreter des Diakonievereins.

Babette Reiff wurde am 4. August 1925 in Gehrsricht geboren. Nach der Schule in Illschwang half sie zu Hause in der Landwirtschaft mit. Das war nötig, weil ihr Vater als Maurer in der Region Geld hinzuverdienen musste und ihr Bruder erst 1949 aus der sowjetischen Kriegsgefangenschaft zurückkehrte.

Im Oktober 1948 heiratete sie den Land- und Gastwirt Hans Reiff aus Pesensricht. In wirtschaftlich schweren Zeiten wagten sie einen Neustart der bereits vorhandenen Wirtschaft. Anfangs gab es nur kalte Speisen. Ab Beginn der 1960er-Jahre wurde regelmäßig ausgekocht. Das Hauptbetätigungsfeld der Jubilarin war die Küche. Die gute Hausmannskost, die es in Pesensricht gab, lockte über viele Jahre Gäste an.

Aus der Ehe gingen drei Söhne hervor. Sechs Enkel und zwei Urenkel gratulierten Babette Reiff zum runden Geburtstag. 1981 übernahm Sohn Herbert den Betrieb und entwickelte vor allem den Metzgereibereich weiter. In Küche und Gaststube hielt ihm seine Mutter den Rücken frei. 1987 verstarb ihr Ehemann.

Nachdem es für den Betrieb aus der Familie heraus keinen Nachfolger gab, schlossen die Reiffs 2013 das Wirtshaus und die Metzgerei. Die Seniorwirtin zog danach zu ihrem Sohn Herbert mit Familie um. Babette Reiff ist noch vielseitig interessiert, allerdings bereitet ihr das Gehen größere Probleme. Die SRZ liest sie täglich sehr genau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pesensricht (93)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.