Badesaison endet mit den Ferien

Der Endspurt läuft im Riedener Freibad: Hier endet mit den Ferien am Montag, 14. September, die Saison. Bild: sam

Der Anfang war etwas verhalten - doch dann gab es doch noch eine berauschende, hochsommerliche Freibadesaison in Rieden. Sie geht jetzt zu Ende.

Am Montag, 14. September, um 12 Uhr, schließt das Riedener Bad. Nachdem die fortgeschrittene Jahreszeit keine vernünftigen Temperaturen im Freien mehr erwarten lässt, haben die Verantwortlichen beschlossen, den Betrieb mit Ende der Ferien einzustellen.

Bleibt abzuwarten, ob das Wetter an den letzten Öffnungstagen noch etwas mitspielt und Badefreudige sowie Campinggäste in die Freizeitanlage mit ihren drei großen Becken lockt, bis sie in die Winterpause geht. Ein besonderer Aufruf geht an Schließfachbesitzer: Sie sollen ihre hier verwahrten Gegenstände bis spätestens Montagmittag abholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.