Badetempel und Sauna ab 14 Jahren
Im Blickpunkt

Neualbenreuth. (pz) Seit 1997 galt im Sibyllenbad eine Altersbegrenzung für den orientalischen Badetempel ab 16 Jahren. Bei der Erweiterung um die Saunalandschaft am Nikolaustag 2006 wurde diese Bestimmung in der Haus- und Badeordnung auf den gesamten Wellnessbereich übertragen. "Nicht mehr zeitgemäß" fand Werkleiter Gerhard Geiger. Er bekam immer wieder Nachfragen von Müttern, die gemeinsam mit der heranwachsenden Tochter, gerade am Damentag, das Entspannungsangebot des Kurmittelhauses nutzen wollten. Einstimmig votierte der Werkausschuss nun für eine Herabsetzung des Alters in der Wellnesslandschaft. In der Heilwasserbadelandschaft mit dem kohlensäurehaltigen Wasser der Sibyllenquelle bleibt es, ausschließlich medizinisch bedingt, bei dem Eintrittsalter von zehn Jahren.

Termine Lust auf eigenen Honig

Tirschenreuth. Die Imker des Landkreises treffen sich am Freitag, 13. März, ab 19.30 Uhr zur Hauptversammlung im "Gasthof Hackelstein" in Fuchsmühl. Die Fachwarte Hans Dötterl und Josef Ernst informieren über Bienenkrankheiten. Am Freitag, 20. März, beginnt um 18.30 Uhr ein Anfängerkurses unter dem Motto "Lust auf eigenen Honig". Aufbau des Bienenvolkes, nötige Geräte und geeignete Standorte stehen im Mittelpunkt. Am 11. April ab 9 Uhr schließt sich ein praktischer Teil an. Kursleiter ist Hans Dötterl, Veranstaltungsort die Imkerei in Sassenhof. Anmeldungen zum Anfängerkurs erbeten unter Telefon 09637/423 oder johann-karl-schoen@t-online.de.

Service

Diabetesgerecht essen

Im Sitzungssaal der AOK Tirschenreuth referiert heute um 19.30 Uhr Diplom- Ökotrophologin Anneluise Haberkorn über "Moderne Ernährung als Grundpfeiler einer erfolgreichen Diabetestherapie.".

Schlaganfallpatienten

Treffen der Selbsthilfegruppe am Donnerstag, 12. März, ab 17 Uhr im Gasthaus "Finkenstich", Themenreuth. Anmeldung bei Dieter Niewolik, Telefon 09234/974522, oder Berta Simon Berta, Telefon 09634/1516.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.