Badminton ist nicht gleich Federball

Badminton ist nicht gleich Federball (üh) Bayernweit ist die Mittelschule Neukirchen-Königstein eine Vorzeigeschule für das Mountainbiken im Sportunterricht. Was aber nicht heißt, dass andere Sportarten darüber in Vergessenheit geraten: Badminton - oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt - ist ein Rückschlagspiel, das dem Spieler eine hohe Schnelligkeit und eine große Laufintensität abverlangt. Wer seine körperliche Fitness deutlich steigern möchte, ist beim Badminton richtig
Bayernweit ist die Mittelschule Neukirchen-Königstein eine Vorzeigeschule für das Mountainbiken im Sportunterricht. Was aber nicht heißt, dass andere Sportarten darüber in Vergessenheit geraten: Badminton - oft fälschlicherweise mit dem Freizeitspiel Federball gleichgesetzt - ist ein Rückschlagspiel, das dem Spieler eine hohe Schnelligkeit und eine große Laufintensität abverlangt. Wer seine körperliche Fitness deutlich steigern möchte, ist beim Badminton richtig. Über einige Wochen bereiteten sich die Mädchen und Buben auf ein von Sportlehrer Günter Hufnagel organisiertes Turnier vor. In der Schulturnhalle setzten sich als Schulsieger Lukas Deierl vor Benedikt Niebler und Manuel Weber durch. Lisa Sperber erkämpfte sich den Mädchenpokal vor Eileen Bean und Luise Lux. Bild: üh
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.