Baierl in der Bayern-Auswahl

Weiden. (lst) Rudolf Netzel, Alfred Kromp, Hans Dotzler, Peter Romeis oder Dominik Forster - die Liste sehr guter Torhüter bei der SpVgg SV Weiden ist lang. Und sie wird nun um einen weiteren Namen erweitert, die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Mit U14-Spieler Max Baierl ist ein Torwart-Talent in den Förderkader des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) um Trainerin Sabine Loderer berufen worden. Er nimmt vom 9. bis 11. September am Bayern-Auswahl-Lehrgang in der Sportschule Oberhaching teil.

"Max fiel den Trainern und Verantwortlichen Ende Juli beim Regionalvergleich des Jahrgangs 2002 in Oberhaching auf und war auch schon im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Nürnberg zum Probetraining", berichtet SpVgg-SV-Jugendkoordinator Rainer Fachtan. "Die Berufung in den Bayern-Kader ist natürlich der Höhepunkt meiner bisherigen Torwart-Karriere", sagt Baierl selbst.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.