Ball frei für 700 Kinder

Für die Jüngsten, die G-Junioren, war das Hallenturnier ein Riesenerlebnis. Auch wenn es nicht zum Turniersieg für eine der drei Grafenwöhrer Mannschaften reichte, freuten sich die Buben nach der Siegerehrung über Pokale. Die Betreuer Wolfgang Amtmann (links) und Tim Leiato (rechts), freuen sich mit dem SV-Nachwuchs. Bild: hfz

Es war ein Fest für Nachwuchsfußballer. In der Stadthalle tummelten sich an drei Tagen Mannschaften aller Altersgruppen, um bei der Turnierserie die Sieger zu ermitteln.

Grafenwöhr. (dö) Die Pokale erhalten bestimmt Ehrenplätze in den Kinderzimmern. Diese Trophäen haben sich die jüngsten Fußballer bei den Hallenturnieren der Sportvereinigung verdient. Bei den etwas älteren Kickern erhielt jede Mannschaft einen Spielball. An drei Tagen gab es für die Verantwortlichen des Grafenwöhrer Nachwuchsfußballs um Jugendleiter Christian Schmittner und Jugendkoordinator Stefan Brunner nur einen Aufenthaltsort: die Stadthalle. Am Samstag, Montag und Dienstag wimmelte es von Kindern, bei den zehn Turnieren waren es um die 700. Das erfreulichste Fazit zog Stefan Brunner: "Nix passiert". Er war auch froh, dass die Versorgung der Besucher tadellos klappte. "Da muss ich den Eltern aller Altersgruppen ein dickes Lob aussprechen, denn sie übernahmen jeweils die Bewirtung und sorgten dafür, dass die Turniere wieder zu einem eindrucksvollen Erlebnis geworden sind".

Etwas Wehmut lag über der Veranstaltungsserie, denn in all den Jahren mischte Helmut Longares verantwortlich mit, doch der verstarb im Juli plötzlich. Trotzdem fiel die Bilanz positiv aus, zwei Siege und vier zweite Plätze können sich sehen lassen. Als gute Gastgeber überließen die Grafenwöhrer den Großteil der Erfolge den Nachbarvereinen.

A-Junioren

Vorrunde Gruppe A: 1. JFG Auerbach 7:3 Tore/9 Punkte; 2. SV Grafenwöhr 8:6/6; 3. SV Altenstadt/WN 5:6/3; 4. FC Tremmersdorf 5:10/0. Vorrunde Gruppe B: 1. SpVgg Schirmitz 6:2/7; 2. JFG Haidenaabtal 5:5/6; 3. FC Weiden-Ost 4:3/4; 4. JFG Grenzland 2:7/0

Halbfinale: Auerbach - Haidenaabtal 2:6, Schirmitz - Grafenwöhr 1:2; Um Platz 7: Tremmersdorf - Grenzland 0:2; Platz 5: Altenstadt/WN - FC Weiden-Ost 0:1; Platz 3 : Auerbach - Schirmitz 8:9; Finale: JFG Haidenaabtal - Grafenwöhr 3:3 (6:7 nach Siebenmeterschießen.

B-Junioren

Gruppe A: 1. FC Weiden-Ost 12:2/9; 2. JFG Auerbacher Land 6:6/3; 3. SV Grafenwöhr Gelb 5:8/3; 4. SV Altenstadt/WN 3:10/3. Gruppe B: 1. SV Grafenwöhr Rot 7:3/9; 2. SpVgg Schirmitz 7:3/9; 2. SpVgg Schirmitz 6:4/6; JFG Haidenaabtal 6:8/3; 4. JFG Stiftland 4:8/0

Halbfinale: FC Weiden-Ost - SpVgg Schirmitz 4:0; SV Grafenwöhr Rot - JFG Auerbacher Land 4:1; Um Platz 7: Altenstadt/WN - JFG Stiftland 0:5; Platz 5: SV Grafenwöhr Gelb - JFG Haidenaabtal 1:0; Platz 3: SpVgg Schirmitz - JFG Auerbacher Land 1:2; Finale: FC Weiden-Ost - SV Grafenwöhr rot 1:0

C-Junioren

Gruppe A: 1. SV Grafenwöhr Gelb 13:3/9; 2. JFG Auerbacher Land 6:6/3; 3. SV Altenstadt/WN I 4:10/3; 4. TSV Kirchenlaibach 1:5/3. Gruppe B: 1. FC Weiden-Ost 8:3/7; 2. SpVgg Schirmitz 7:4/5; 3. SV Grafenwöhr Rot 8:8/4; 4. SV Altenstadt/WN II 2:10/0

Halbfinale: SV Grafenwöhr Gelb - SpVgg Schirmitz 5:0; FC Weiden-Ost - JFG Auerbacher Land 0:2. Um Platz 7: TSV Kirchenlaibach - SV Altenstadt/WN II 3:0; Platz 5: SV Altenstadt/WN I - SV Grafenwöhr Rot 4:2; Platz 3: SpVgg Schirmitz - FC Weiden-Ost 1:2; Finale: SV Grafenwöhr Gelb - JFG Auerbacher Land 1:2

D-1-Junioren

Gruppe A: FC Weiden-Ost 7:2 /6; VfB Rothenstadt 7:2/3; 3. SV Grafenwöhr Gelb 1:11/0. Gruppe B: 1. JFG Auerbacher Land 8:5/7; 2. FC Tremmersdorf 12:5/4; 3. SV Grafenwöhr Rot 6:10/3; 4. SC Eschenbach 6:12/3

Halbfinale: FC Weiden-Ost - FC Tremmersdorf 4:3; Auerbach - VfB Rothenstadt 3:0. Um Platz 7: Dream Team - SC Eschenbach 4:0; Platz 5: Grafenwöhr Gelb - Grafenwöhr Rot 2:6; Platz 3: FC Tremmersdorf - VfB Rothenstadt 4:2; Finale: FC Weiden-Ost - Auerbach 5:0

D-2-Junioren

Gruppe A: 1. DJK Neustadt/WN I 6:5/5; 2. SV Grafenwöhr Gelb 4:4/4; 3. SpVgg Trabitz 5:4/4; 4. SC Eschenbach 3:5/2. Gruppe B: 1. SV Grafenwöhr Rot 5:1/6; 2. TSV Kastl 3:3/6; 3. DJK Neustadt/WN II 4:4/6; 4. SC Kirchenthumbach 1:5/0.

Halbfinale: DJK Neustadt I - TSV Kastl 4:1; Grafenwöhr Rot - Grafenwöhr Gelb 2:4. Um Platz 7: SC Eschenbach - SC Kirchenthumbach 1:0; Platz 5: SpVgg Trabitz - DJK Neustadt II 1:2; Platz 3: TSV Kastl - SV Grafenwöhr Rot 2:2 (3:5 nach Siebenmeterschießen); Finale: DJK Neustadt I - SV Grafenwöhr Gelb 4:1

E-1-Junioren

Gruppe A: 1. SSV Jahn Regensburg I 8:3/7; 2. FC Weiden-Ost 5:8/4, 3. SV Kulmain 3:4/3; 4. TSG Weiherhammer 3:4/2. Gruppe B: 1. SSV Jahn Regensburg II 9:1/9; 2.SV Grafenwöhr 5:5/3; 3. SC Eschenbach 4:7/3; 4. TSV Kastl 2:7/3.

Halbfinale: SSV Jahn I - SV Grafenwöhr 1:0; SSV Jahn II - FC Weiden-Ost 4:2. Um Platz 7: TSG Weiherhammer - TSV Kastl 3:5; Platz 5: SV Kulmain - SC Eschenbach 1:0; Platz 3: SV Grafenwöhr - FC Weiden-Ost 0:3; Finale: SSV Jahn I - SSV Jahn II 0:2

E-2-Junioren

Gruppe A: 1. SV Grafenwöhr Gelb 7:2/7; 2. VfB Mantel 4:3/6; 3. SV 08 Auerbach 2:4/2; 4. SC Eschenbach 1:5/1. Gruppe B: 1. SpVgg SV Weiden 3:1/5; 2. SV Grafenwöhr Rot 2:0/5; 3. SC Glückauf Auerbach 3:5/2; 4. FC Weiden-Ost 2:4/2.

Halbfinale: SV Grafenwöhr Gelb - SV Grafenwöhr Rot 3:0; SpVgg SV Weiden - VfB Mantel 3:4. Um Platz 7: SC Eschenbach - FC Weiden-Ost 0:1; Platz 5: SV 08 Auerbach - SC GA Auerbach 1:0; Platz 3: SV Grafenwöhr Rot - SpVgg SV Weiden 0:2; Finale: SV Grafenwöhr Gelb - VfB Mantel 4:0

F-1-Junioren

Gruppe A: 1. TSV Kirchenlaibach 9:1/9; 2. SV Grafenwöhr Gelb 4:3/6; 3. TSV Pressath 2:8/3; 4. SC Eschenbach 3:6/0. Gruppe B: 1. TSV Kastl 5:0/6; 2. SV Grafenwöhr Rot 3:5/3; 3. VfB Mantel 2:5/0.

Halbfinale: TSV Kirchenlaibach - SV Grafenwöhr Rot 2:1; TSV Kastl - SV Grafenwöhr Gelb 2:1. Um Platz 7: SC Eschenbach - Dream Team 5:6; Platz 5: TSV Pressath - VfB Mantel 0:2; Platz 3: SV Grafenwöhr Rot Grafenwöhr Gelb 1:0: Finale: TSV Kirchenlaibach - TSV Kastl 2:0

F-2-Junioren

Gruppe A: 1. FC Tremmersdorf 6:1/9; 2. SC Eschenbach 3:2/4; 3. SV Grafenwöhr Gelb 4:4/3; 4. TSV Pressath 1:7/1. Gruppe B: 1. SpVgg Schirmitz 12:0/9; 2. SV Grafenwöhr Rot 3:5/6, 3. SC Kirchenthumbach 1:4/3; 4. TSV Kastl 0:7/0.

Halbfinale: FC Tremmersdorf - SV Grafenwöhr Rot 5:0; SpVgg Schirmitz - SC Eschenbach 2:0. Um Platz 7: TSV Pressath SV Kastl 2:1; Platz 5: SV Grafenwöhr Gelb - SC Kirchenthumbach 3:0; Platz 3: SV Grafenwöhr Rot - SC Eschenbach 0:2; Finale: FC Tremmersdorf - SpVgg Schirmitz 2:4

G-Junioren

Gruppe A: 1. SV Grafenwöhr Gelb 9:0/9; 2. SC Eschenbach 4:1/6; 3. VfB Mantel 0:2/1, 4. TSV Pressath 0:10/1. Gruppe B: 1. SV Kohlberg 6:1/8, 2. SC Kirchenthumbach 3:2/7; 3. FC Tremmersdorf 2:0/6, 4. SV Grafenwöhr blau 2:3/3; 5. Grafenwöhr Rot 0:7/1

Halbfinale: SV Grafenwöhr Gelb - SC Kirchenthumbach 3:0; SV Kohlberg - SC Eschenbach 1:0. Um Platz 7: TSV Pressath - SV Grafenwöhr Blau 1:0; Platz 5: VfB Mantel - FC Tremmersdorf 2:3 2:3; Platz 3: SC Kirchenthumbach - SC Eschenbach 1:3; Finale: SV Grafenwöhr Gelb - SV Kohlberg 3:4
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.