Baschnagel hört beim SV Altenstadt/WN auf

Baschnagel hört beim SV Altenstadt/WN auf Altenstadt/WN. (adj) Überraschende Entwicklung beim SV Altenstadt/WN: Dominik Baschnagel (Bild) hat mit sofortiger Wirkung sein Traineramt beim abstiegsgefährdeten Fußball-Kreisligisten niedergelegt. Der 32-jährige hat bereits den neuen SVA-Abteilungsleiter Fußball, Frank Spiesmacher, und die Mannschaft informiert. "Unerwartete berufliche Mehrbelastungen zwingen mich zu diesem Schritt", erklärte Baschnagel. Es sei ihm in den kommenden Wochen und Monaten n
Altenstadt/WN. (adj) Überraschende Entwicklung beim SV Altenstadt/WN: Dominik Baschnagel (Bild) hat mit sofortiger Wirkung sein Traineramt beim abstiegsgefährdeten Fußball-Kreisligisten niedergelegt. Der 32-jährige hat bereits den neuen SVA-Abteilungsleiter Fußball, Frank Spiesmacher, und die Mannschaft informiert. "Unerwartete berufliche Mehrbelastungen zwingen mich zu diesem Schritt", erklärte Baschnagel. Es sei ihm in den kommenden Wochen und Monaten nicht möglich, einen geregelten Trainingsablauf zu garantieren. Er habe zuletzt viel überlegt und es falle ihm schwer, die Mannschaft zu verlassen. Jedoch falle die Entscheidung jetzt, weil ein neuer Trainer dann die gesamte Vorbereitung bestreiten könnte. Spiesmacher bedauerte den Rückzug des Trainers nach 16-monatiger Tätigkeit. Der Verein habe aber Verständnis, denn der Beruf gehe vor. Der bisherige Co-Trainer Florian Lindner wird die Mannschaft bis auf weiteres übernehmen. Bild: A. Schwarzmeier
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.