Basketball

Bezirkspokal Herren

Halbfinale

DJK Pressath - Schwarzenfeld 86:73 ASV Cham - BG Sulzbach 95:68

Finale

DJK Pressath - ASV Cham 95:78

ASV Cham       95:68       BG Sulzbach
Nach dem letzten Spiel der Saison in der Aufstiegsrunde zur Bezirksoberliga gegen Tirschenreuth, das die BG Sulzbach 95:58 gewonnen hatte, stand das Turnier um den Bezirkspokal in Pressath an.

Der Gegner im Halbfinale hieß ASV Cham. Cham hatte das Pokalfinale 2014 gegen Weiden verloren und sich für dieses Jahr sehr viel vorgenommen. Sie verstärkten sich mit Kevin Decker, einem im Bezirk bekannten Top-Trainer.

Im ersten Viertel begann die BG furios mit 8:0. Das Trio Gensch, Schwinger und Lindner setzten sich unter dem gegnerischen Korb durch und das Passspiel der BG lief wie aus einem Guss. Dann stellten die Chamer die Verteidigung auf Presse um, womit die Sulzbacher Schwierigkeiten hatten. Viele leichte Ballverluste waren das Ergebnis und Cham zog mit Schnellangriffen auf 20:15 davon. Bis zum 41:34 konnten die Sulzbacher die Partie ausgeglichen gestalten. Doch das ständige Anrennen der BG gegen Pressverteidigung zeigte nun erste Konditionsprobleme. Fehlpässe nutzte Cham mit Tempobasketball gnadenlos aus.

Der Schlussabschnitt war geprägt von guter Verteidigung der Chamer und aufopferungsvollem Einsatz der BG, aber wirklich ausgleichen konnten die Sulzbacher nicht mehr, zu viel Kraft kosteten die letzten Minuten.

Die Chamer spielten nun ihre Systeme herunter, setzten ihre Jugend und die ausgeglichene Bank einsetzen. Ab der 37. Minute brachte Cham mit einem 16:0 Lauf das Finale fix und gewannen mit 95:68.

Der Gegner des ASV Cham im Finale des Bezirkspokals hieß DJK Pressath. Es war ein Finale, dass packender nicht sein konnte. Ständige Führungswechsel und hohes Tempo prägte ein tolles Spiel. DJK Pressath gewann aufgrund der größeren Trefferquote mit 95:78 verdient, allerdings etwas zu hoch für dieses ausgeglichene Spiel.

BG Sulzbach: M. Ruhland 11 Punkte, Th. Lindner (26), D. Garnett, St. Pittman, Th. Ruhland (1), Mt. Gensch (10), R. Reiff, A. Wing, F. Schwinger (18), J. Klever (2).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.