Bauanträge und Wirtschaftswege
Edelsfeld

Edelsfeld. Auf drei Tagesordnungspunkte beschränkt sich der öffentliche Teil einer Sitzung des Gemeinderats Edelsfeld am Dienstag, 7. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. Nach Bauanträgen folgt eine Information über das AOVE-Hauptwirtschaftswegenetz. Verschiedenes, Informationen und Wortmeldungen schließen das Programm ab.

Praxisübung mit der Wünschelrute

Weißenberg. Eine Praxisübung mit der Wünschelrute am ehemaligen Herrensitz Weißenberg erwartet die Besucher bei einem Angebot der AOVE am Sonntag, 26. Juli. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz am Ortseingang. Dazu eine Pressemitteilung der AOVE: "Entstanden ist das Haus um 1224, vermutlich gleichzeitig mit der Kapelle auf dem gegenüber liegenden Hügel. Die Rutengeher suchen als Gäste im Herrensitz-Park die Radiästhesie des Grundstücks in der Erde als Wasseradern und Erdstrahlen. Sechs Wasseradern mit zwei in früherer Zeit angelegten Brunnen durchkreuzen den Park. Die sehr alten Obstbäume zeigen Spuren von Wasseradern als verwachsene Stämme. Die Teilnehmer werden erleben, dass der Herrensitz wie eine Insel der Stille und Zeitlosigkeit in einem verkehrsreichen Straßendorf wirkt."

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Anmeldung bei der AOVE, 09664/ 9 53 97 20, info@aove.de, mit Angabe, ob eigene Rute, Leihrute oder ob Kauf zu 15 Euro erwünscht. Die Kursleitung haben Hans-Erdreich Kiecker und Hannelore Kiecker. Gebühr 3 Euro.

Birgland

Sonnenstrom für den Eigenbedarf

Schwend. Die Klimaschutz-Manager und die beteiligten Firmen laden zum ersten Informationsabend der Photovoltaik-Eigenverbrauchsinitiative des Landkreises Amberg-Sulzbach am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr ein. Treffpunkt ist in Schwend die Firma Hardy Barth EDV und Elektrotechnik GmbH, Leinbergerstraße 16. An diesem Abend stellt sich die Initiative detailliert vor. Zudem geht es um die sinnvolle Kombination von Photovoltaik- Eigenverbrauch und Elektromobilität. Es besteht die Möglichkeit, spezifische Fragen an die Klimaschutzmanager und die Firmenvertreter zu stellen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten aus der Region. Anmeldung unter 09666/95 12 24 oder info@hardy-barth.de. Hinweise auf weitere Veranstaltungen erscheinen unter www.pv-eigenverbrauchsinitiative.de.

Gemeinderat tagt

Lichtenegg. Bauangelegenheiten bestimmen eine Sitzung des Gemeinderats Birgland am Mittwoch, 8. Juli, um 19.30 Uhr im Gasthaus Raum in Lichtenegg. Der Bau- und Umweltausschuss trifft sich bereits um 19 Uhr zu einer Vorberatung. Neben privaten Vorhaben geht es um die Errichtung von Solarleuchten im Ortsteil Kutschendorf.

Die Blumen-Jury kommt am 20. Juli

Birgland. Die Gemeinde Birgland teilt mit, dass die Blumenschmuckbewertung für die Altgemeinden Frechetsfeld, Sunzendorf, Eckeltshof und Poppberg am Montag, 20. Juli, läuft.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.