Bauantrag Raiffeisenbank

Statt langer Debatten ein kurzes Dankeschön: Fast eine Formsache war das Einverständnis des Gemeinderats mit dem Bauantrag der Raiffeisenbank Weiden für die neue Lagerhaushalle. Das Ratskollegium und Bürgermeisterin Carmen Pepiuk waren sich einig in ihrem Dank an die Bank und die Erbendorfer Raiffeisen-Warengenossenschaft, die den Bestand der Einrichtung für weitere 20 Jahre gesichert haben.

Obendrein sei das Geldinstitut bei der Gebäudegestaltung auf Wünsche der Gemeinde und des Ortsplaners Klaus Stiefler eingegangen, so dass sich die Neubauten gut ins Ortsbild einfügten, betonte Pepiuk. Erfreut zeigten sich die Gemeindeverantwortlichen auch über die rege private Bautätigkeit. "Wir freuen uns, wenn junge Leute in unserer Gemeinde bleiben und hier bauen wollen", betonte die Bürgermeisterin. (bjp)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.