Bauausschuss Speichersdorf

Die Regensburger Primus-Energie GmbH & Co KG möchte acht Windkraftanlagen errichten, zwei auf Speichersdorfer Gebiet bei Kodlitz und sechs in der Gemarkung Neuhof der Stadt Creußen. Bürgermeister Manfred Porsch erklärte, dass das Unternehmen ein Prüfverfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz beantragt hat. Die Gemeinde wird wie 30 andere Beteiligte um Stellungnahme gebeten. Die Standorte liegen im Vorranggebiet des Regionalplans Oberfranken.

Porsch informierte über die Katastrophenschutzübung mit rund 400 Einsatzkräften und Mitwirkenden an Allerheiligen ab 14 Uhr. Bei Haidenaab wird ein größerer Chlorgasunfall im Bahnhofsbereich simuliert. Beteiligt sind unter anderem das Technische Hilfswerk, Feuerwehren, Rotes Kreuz, Unfallseelsorger und Statisten. Eine Drohne filmt die Übung. Zudem werden in Haidenaab Digitalradios für den G 8-Gipfel getestet. Dazu hat die Feuerwehr 80 Geräte erhalten.

Weiter ging es um Bauanträge. Walter Lux plant am Mehrfamilienwohnhaus in der Neustädter Straße acht Metallbalkone anzubauen. Bauamtsleiter Thomas Schneider erläuterte, dass wegen Überschreitens der Baugrenzen eine Befreiung von den Bebauungsvorschriften notwendig ist. Diese gab es einstimmig. Porsch berichtete, dass mehrere Bauanträge für das neue Baugebiet Kirchenlaibach-West vorliegen und im Freistellungsverfahren bearbeitet werden. Die Freigabe ist erst nach der Erschließung möglich. Urban Gräbner aus Frankenberg plant am Ortsrand eine Maschinenhalle für seinen Nebenerwerbshof. Sie entsteht im Außenbereich in der Christbaumplantage. Bürgermeister Manfred Porsch erklärte, dass das Bauvorhaben aufgrund der landwirtschaftlichen Nutzung privilegiert sei. Die Räte hatten keine Einwände.

Unter Sonstiges trugen Ausschussmitglieder vor, dass die Einzäunung am Nairitzer Löschteich und ein Kanalschacht am Schloss in Haidenaab reparaturbedürftig sind. Zudem war der Dreck auf der Straße bei der Erdaushubdeponie ein Thema. Die Ufer- und Sohlbefestigung am Aubach nach dem Wehr bedarf der Instandsetzung. (ak)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.