Baufirma macht klar Schiff

Noch behindert Auffüllmaterial für die Brückenumfahrung der B 470 den Zugang zu Pfarrkirche und Marienplatz. Am gestrigen Montag rückte die Firma Markgraf mit schwerem Gerät an, um den alten Zustand wieder herzustellen. Bild: rn

Seit geraumer Zeit ruhen die Arbeiten zum Rückbau der Umfahrung an der neuen Brücke der B 470. Die Fuß- und Fahrverbindung zwischen Speinsharter Straße und katholischer Pfarrkirche ist daher weiterhin nicht nutzbar.

"Die Firma Markgraf hat zugesichert, die Arbeiten am Montag wieder aufzunehmen", erklärte Bürgermeister Peter Lehr am Donnerstag auf Nachfrage im Stadtrat. Dank sagte er den Anliegern "An der Kreuzkirche" und in der Tachauer Straße, die während der Neubauarbeiten an der Speinsharter Straße und der damit verbundenen Vollsperrung über mehrere Wochen ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen ertragen müssen.

"Hervorragende Arbeit" bescheinigte Lehr dem Arbeitskreis Asyl bei der Unterstützung und Betreuung der in der Rußweiherstadt untergebrachten Asylbewerber. Großes Lob sprach er dem "Learning Campus" aus, dessen pädagogische Mitarbeiter in drei Ferienwochen vielen Schulkindern spannende und abwechslungsreiche Freizeiten geboten hatten.

Mit der Entsorgung von Original-Papierbelegen der Jahre 2009 bis 2013 schafft sich die Kämmerei Platz in ihren beengten Räumlichkeiten. Mit einem einstimmigen Beschluss folgte der Stadtrat dem entsprechenden Vorschlag von Bürgermeister Peter Lehr und Kämmerer Karl Stopfer.

Die Möglichkeit der Entsorgung begründete Stopfer mit dem Abschluss der örtlichen Rechnungsprüfungen für 2009 bis 2013 und der dauerhaften Archivierung der Kassenbelege "auf nicht veränderbaren elektronischen Speichermedien". Die Kassenbelege des Verwaltungshaushalts sowie der Verwahrgelder und Vorschüsse könnten daher vernichtet werden.

Das Gremium war sich mit Stopfer einig, dass die Kassenbelege des Vermögenshaushalts wie bisher auch "in Papierform unbegrenzt aufbewahrt werden".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.