Bayerischer Abend, Preisschafkopf und Segnung

Das Festwochenende beginnt am Freitag, 19. Juni, um 19 Uhr mit einem Bayerischen Abend für Alt und Jung. Dabei sind Dirndl und Lederhose angesagt. Bei freiem Eintritt sorgt der Oberbibracher "Horrido Express" für Stimmungsmusik. Mit deftigen Brotzeiten, Schnitzelsandwiches und Hochprozentigem werden die Besucher kulinarisch bestens versorgt.

Am Samstag, 20. Juni, ab 20 Uhr kommen die Freunde des gepflegten Kartenspiels beim großen Preisschafkopf zu ihrem Recht. Bei zehn Euro Einsatz besteht die Chance auf 400, 200 und 100 Euro sowie viele weitere wertvolle Sachpreise.

Der Sonntag, 21. Juni, beginnt um 8.15 Uhr mit einem Kirchenzug der Vereine, dem um 8.30 Uhr ein Festgottesdienst in der Pfarrkirche folgt. Anschließend geht es zum Feuerwehrhaus zur Segnung der neuen und umgebauten Räume. Festgottesdienst und Frühschoppen werden von den Thumbacher Musikanten musikalisch umrahmt.

Nach dem Frühschoppen bietet die Feuerwehr zum Mittagessen Schweinebraten und Schnitzel an. Am Nachmittag zum Festausklang gibt es Kaffee und Kuchen. Den ganzen Tag über werden zudem Spezialitäten vom Grill angeboten. (wmi)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.