Bayernliga Nord

Ammerthal trennt

sich von Götzl

Ammerthal. Die vom Abstieg aus der Bayernliga Nord bedrohte DJK Ammerthal trennt sich von Abwehrspieler Thomas Götzl. Der 24-Jährige muss aus beruflichen Gründen kürzertreten und kann den Aufwand Bayernliga nicht mehr leisten. Daher wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag mit dem erfahrenen Defensivmann vorzeitig aufgelöst. Schulische Abschlussprüfungen haben den Ausschlag für die Entscheidung gegeben.

Thomas Götzl, der schon für die SpVgg SV Weiden, den SV Wacker Burghausen und den FC Amberg gespielt hat, kam in der laufenden Saison auf 21 Einsätze und erzielte ein Tor.

Schiedsrichter

Pflichtsitzung am Freitag

Die Schiedsrichtervereinigung Marktredwitz hält ihre monatliche Pflichtsitzung am Freitag, 10. April, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Waldershof. Andreas Oppelt referiert bei dieser Zusammenkunft über Neuerungen beim Bayerischen Fußball-Verband und das Schiedsrichterwesen allgemein.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.