Beeindruckendes Krippenspiel in St.-Thomas-Kirche
Figuren erzählen

Schon vor der Krippenfeier in der St.-Thomas-Kirche tummelten sich viele große und kleine Engel und Hirten aufgeregt im Gotteshaus. Mit großen Augen verfolgten die Jüngsten das Krippenspiel mit Maria (Afra Fritz) und Josef (Michael Wildenauer). "Jesus kommt in unsere Welt", war die Botschaft.

Helga Guber kündigte an, dass die Krippenfiguren heuer erzählten, was vor mehr als 2000 Jahren geschehen sei. Raphael Fritz und Theresa Guber spielten Josef und Maria, die sich nach Bethlehem aufmachen. Regina Rössler schlüpfte in die Sprecherrolle der Wirte, die das Paar an der Tür abweisen. Der Ochse (Luis Hinderlich) und die Hirten Magnus Fritz, Johannes Wittmann, Bastian Schuch, Annika Wittmann (Engel mit Kerze) sowie die kleine Engelschar mit Anna Wildenauer, Emily Hinderlich, Linda Hinderlich, Genoveva Fritz und Jana Hirmer strömten herbei, um das Wunder zu sehen. Marie Wittmann und Johanna Rössler trugen mit Silvia Wildenauer die Weihnachtsgeschichte vor. Paula Herrmann und Theresa Kellner begleiteten die Feier musikalisch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oberlind (441)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.