Beförderung für 30 Jahre Vorsitzender
Leute

Kulmain. (sat) Die Mitglieder des Wandervereins haben ihren langjährigen Chef Jonny Brilla zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Urkunde erhielt er in der letzten Mitgliederversammlung im Vereinsheim. Vorsitzender Ralf Menzel dankte seinem Vorgänger für sein Engagement und zählte seine Verdienste in 30 Jahren auf.

Neben dem Kauf und Ausbau des Wanderheims ist laut Menzel auch das Umfeld mit der Bratwurstbude auf Vordermann gebracht worden. 2006 habe er die letzte IVV-Wandertag organisiert, bedauerte der Redner. Weiter schnitt er den Bau einer Kläranlage 2009, Veranstaltungen wie das Johannisfeuer, Preisschafkopf und Besuch von Vereinsfesten an.

Höhepunkte für Brilla waren immer die Fahrten zur Partnergemeinde Purbach. Aber auch ein Abstecher nach Ungarn oder Wien blieben in Erinnerung. Wehmut klingt durch, wenn er an den letzten Wandertag denkt. "Wenn der Aufwand größer ist, als der Ertrag, so muss man halt auch einen unangenehmen Schritt wagen." Aber vielleicht gebe es eine Möglichkeit, einen permanenten Wanderweg im Zuge der Radwege zum Armesberg oder des Karpfen- und Vulkanweges zu gestalten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.