Beklemmende Stille

Herbert Putzer, Vorsitzender der Kinderkrebshilfe Oberpfalz-Nord, schilderte mit beeindruckenden Worten die Aufgaben seiner Organisation und der ehrenamtlich tätigen Helfer. Atemlose, ja fast beklemmende Stille herrschte, als Putzer über Schicksale von Kindern berichtete. Beispielsweise von einem Buben, der nach 79 Chemotherapien noch weitere 21 medikamentöse Behandlungen dieser Art vor sich hat. Als das geliebte I-Pad des Jungen aus Versehen zu Bruch ging, half der Verein. Ohne die finanzielle Hilfe der Kinderkrebshilfe hätte er dafür keinen Ersatz bekommen. (bey)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.