Benefiz-Konzert am Montag
Tipps und Termine

Sulzbach-Rosenberg. (ge) In der Sporthalle der Krötensee-Mittelschule an der Dieselstraße gastiert am Montag, 5. Januar, um 19 Uhr das Bayerischen Landesjugendorchester zu einem Benefizkonzert. Es feiert sein 40-jähriges Bestehen, eines von fünf Konzerten der Winterarbeitsphase des Bayerischen Landesjugendorchesters (BLJO) ist in Sulzbach-Rosenberg.

Auf dem Programm des Benefizkonzertes des Lions-Clubs in Zusammenarbeit mit der Kulturwerkstatt stehen diesmal von Richard Strass "Till Eulenspiegels lustige Streiche" op. 28, das Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur und nach der Pause "Petruschka" von Igor Strawinsky. Die Leitung des Orchesters hat Jonathan Nott, Solist ist Christoph Eß (Horn).

Karten für das Gastspiel des Bayerischen Landesjugendorchesters in Sulzbach-Rosenberg sind im verbilligten Vorverkauf erhältlich in Sulzbach-Rosenberg bei den Buchhandlungen Dorner und Volkert, der Tourist-Info/Kulturwerkstatt im Rathaus und bein der SRZ, in Amberg in der Tourist-Information am Hallplatz, "Bunte Stub'n" und dem Reisebüro im Bahnhof.

Herz-Jesu-Sternsinger in München

Sulzbach-Rosenberg/München. Heute um 17 Uhr empfängt Ministerpräsident Horst Seehofer die Sternsinger aus der Pfarrei Herz Jesu in Rosenberg in der Staatskanzlei in München. Die Buben und Mädchen vertreten zusammen mit vier weiteren Gruppen das Bistum Regensburg.

Kirchen Feierliche Aussendung

Sulzbach-Rosenberg. Am 1. Januar, 17 Uhr, ist ein festlicher Neujahrsgottesdienst mit Aussendung aller Sternsinger in der Herz- Jesu-Kirche in Rosenberg. Für die musikalische Gestaltung sorgt der Spontanchor der Pfarrei.

Sternsinger für St. Marien gesucht

Sulzbach-Rosenberg.Die Verantwortlichen der Sternsingeraktion der Pfarrgemeinde St. Marien konnten bis jetzt nicht alle Gebiete der Pfarrgemeinde mit Sternsingergruppen abdecken, so dass manche Straßenzüge ohne Besuch der Heiligen Drei Könige wären. Kinder, Jugendliche und Begleiter, die sich noch beteiligen möchten, können sich nach den Sonntagsgottesdiensten in der Sakristei oder bei Maria Witt, Telefon 8 08 59, melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.