"Benzingespräche"

Bernd Kallert würde sich freuen, wenn mehr "G-Freunde" aus der Region zum Club stoßen. "Da muss man wirklich kein Technikexperte sein, sondern einfach Spaß am Auto haben", sagt der Tremmersdorfer. Natürlich würden auch "Benzingespräche" geführt und technische Fragen geklärt, aber es geht auch um Events, Reisen oder einfach das Knüpfen und Pflegen von Freundschaften. Interessenten können sich bei Kallert melden unter Telefon 09645/60140-15. Informationen über den Club gibt es auch im Internet unter www.g-club.mercedes-benz-clubs.com. (stg)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.