Beratungsstelle "Koki"

"Koki" ist eine vom Jugendamt unabhängige Beratungsstelle für Schwangere und Eltern mit Kindern bis drei Jahren. Die Sozialpädagoginnen Marianne Fütterer und Pia Kürschner unterliegen der Schweigepflicht, beraten kostenlos, auf Wunsch auch anonym und bei Eltern zu Hause. Die Beratung ist unverbindlich. Wenn Eltern Hemmungen haben, sich direkt an "Koki" zu wenden, können sie sich mit der Familienbeauftragten der Gemeinde in Verbindung setzen. Die Familienbeauftragte soll als Kontaktperson zwischen den Eltern und "Koki", dienen. Für die Gemeinde Pullenreuth ist Johanna Reger, Telefon 09234/9749797, zuständig. Marianne Fütterer von "Koki" ist unter 09631/88279 zu erreichen. Weitere Informationen gibt es auch auf der Seite des Landratsamtes Tirschenreuth. (lpp)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.