"Bereicherung für die Pfarrei"

Gruppenfoto nach dem Jubiläumsgottesdienst vor dem Hochaltar der Pfarrkirche St. Jakobus: Über 20 Mädchen und Buben bilden den von Sonja Schwemmer (links) geleiteten Kinder- und Jugendchor. Zum zehnjährigen Bestehen des Ensembles lobte Pater Samuel Patton (vorne, links) das Engagement der jungen Sänger. Bild: loo

Der Kinder- und Jugendchor bereichert das Leben der Pfarrei St. Jakobus - und das seit zehn Jahren. Mit einem Dankgottesdienst, der vom Ensemble selbst mitgestaltet wurde, feierten die Mädchen und Buben das Jubiläum.

Am Ende der Messe dankte Pfarrer Pater Samuel Patton im Namen der gesamten Pfarrgemeinde für das Engagement der jungen Sänger. Es sei sehr schön, dass der Chor zur Ehre Gottes singe. "Die Kinder und Jugendlichen sind eine Bereicherung für die Pfarrei."

Auf Initiative des bereits verstorbenen Paters Paul Mietki, des damaligen Pfarrers von Thurndorf, war das Ensemble 2004 gegründet worden. Er überzeugte Sonja Schwemmer, eine fähige und begeisterte Musikerin, den jungen Chor zu leiten. Das eifrige Proben Woche für Woche hat sich ausgezahlt: Der Kinder- und Jugendchor gestaltete zahlreiche Gottesdienste und Andachten in den vergangenen zehn Jahren. (Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Thurndorf (441)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.