Bereit für große Tanzabende

Junge Balldamen und ihre Kavaliere zeigten sich am Freitagabend von ihrer besten Seite. Bild: cs
Elegant und sicher auf dem Parkett präsentierten sich die 19 Tanzkurs-Paare der Mittelschule bei ihrem Abschlussball am Freitagabend. Ihr Anblick entlockte Schulleiter Ferdinand Höllerer ein "Wow", als er die Gäste in der zum Ballsaal gestylten Aula der Dr.-Heinrich-Stromer-Grundschule begrüßte.

Zwölf Stunden hatten die Schüler an sechs Nachmittagen Wiener Walzer, Tango, Disco Fox, langsamen Walzer, Line Dance oder Flashmob geübt. Mit der Tanzschule Vezard aus Weiden bereiteten sie sich für den großen Auftritt vor. Da ließen sich auch Mama oder Papa nicht lange um ein Tänzchen bitten. Schade fanden die Jugendlichen nur, dass es in Auerbach etwas an Möglichkeiten fehlt, ihre Grundkenntnisse im Tanzen anzuwenden und auszubauen.

Viele Helfer unterstützten die Gesamtkoordinatorin Renate Schmidt, stellvertretende Schulleiterin, bei den Vorbereitungen. Den Abend stemmten die Achtklässler in einer Projektarbeit, einschließlich verschiedener Speisen zur Ergänzung des Büfetts, Ausschank und Service.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.