Bergischer HC holt Nationalspieler
Handball

Solingen.(dpa) Handball-Bundesligist Bergischer HC hat den österreichischen Nationalspieler Alexander Hermann verpflichtet. Wie der Club aus Solingen mitteilte, erhält der linke Rückraumspieler einen ab dem 1. Juli 2015 gültigen Einjahresvertrag mit der Option für eine weitere Spielzeit. Hermann wird die laufende Saison beim SG West Wien beenden.

Beim BHC spielt bereits Hermanns Bruder Maximilian. Der rechte Rückraumspieler hat seinen laufenden Kontrakt nun vorzeitig bis zum 30. Juni 2016, ebenfalls mit Option auf ein weiteres Jahr, verlängert.

Fußball Riether fällt mit Muskelfaserriss aus

Freiburg.(dpa) Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss in den kommenden Wochen auf Sascha Riether verzichten. Der 31-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu, wie der Verein am Dienstag bestätigte. Die Verletzung hatte Riether bereits beim Test gegen den Schweizer Erstligisten FC Aarau (3:1) am vergangenen Donnerstag erlitten. Der zweimalige Nationalspieler war im Sommer zum SC zurückgekehrt. Wegen Knieproblemen zu Beginn kam er bislang erst auf fünf Einsätze in der Bundesliga. In den vergangenen zwei Partien stand er in der Startelf.

Frauenfußball Blässe verlängert in Wolfsburg

Wolfsburg.(dpa) Offensivspielerin Anna Blässe hat ihren Vertrag beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Das teilte der VfL am Dienstag mit. Die 27-Jährige spielt seit 2007 für den Meister und Champions-League-Sieger. Ihr ursprünglicher Vertrag lief noch bis 2015. Die frühere Hamburgerin ist nach Almuth Schult, Noelle Maritz, Nilla Fischer und Lena Goeßling die fünfte VfL-Spielerin, die ihren Vertrag beim Bundesliga-Zweiten vorzeitig verlängert.

Hockey Julia Müller bleibt Spielführerin

Hamburg.(dpa) Julia Müller ist als Spielführerin der deutschen Hockey-Nationalmannschaft bestätigt worden. Wie der Deutsche Hockey-Bund (DHB) am Dienstag mitteilte, erhielt die 28 Jahre alte Hamburgerin bei der Abstimmung vom Team ein sehr deutliches Votum. Derzeit spielt Müller für den SV Kampong Utrecht in den Niederlanden. Vor zwei Jahren war sie beim Amtsantritt von Bundestrainer Jamilon Mülders bestimmt worden. Müllers Stellvertreterinnen sind die Münchnerin Hannah Krüger und Anne Schröder vom Club an der Alster Hamburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.