Berglauf in Premberg
Laufen

Premberg. (prf) Am Sonntag finden die letzten Oberpfalzmeisterschaften des Leichtathletikbezirkes Oberpfalz statt. Der TV Burglengenfeld richtet im Rahmen des 25. Premberger Sparkassenberglaufes die Meisterschaften aus. Zum 25. Mal meistern die Ausdauersportler die 6168 m lange Strecke, wobei rund 260 Höhenmeter dabei zu erklimmen sind. Gestartet wird um 14.30 Uhr am Premberger Anger gegenüber dem Dorfstadel. Für die Schüler gibt es im Rahmenprogramm zwei flache Starts um 13.30 Uhr über 500 m und um 13.45 Uhr über 1500 m. Anmeldungen unter 09471/98248, Franz.Pretzl@online.de.

AH-Fußball

Ziemlich deutlich

Schwandorf. In ihrem dritten Auswärtsspiel nach der Sommerpause musste die SG Schwandorf beim SV Hahnbach antreten. Bereits in der dritten Minute gerieten die Schwandorfer durch einen Elfmeter in Rückstand. Nach der Halbzeit zeigten die Hahnbacher sicheres Kombinationsspiel mit schnellem Umschalten von Abwehr auf Angriff und erhöhten mit vier Treffern innerhalb weniger Minuten auf 6:1. Die Schwandorfer versuchten zwar weiterhin dagegen zuhalten, waren aber durch die Gegentore und verletzungsbedingte Auswechslungen sichtlich geschockt. Kurz vor Schluss führte ein Konter der Hahnbacher zum 7:1-Endstand.

Tischtennis

Magere Ausbeute

Wackersdorf. (wen) Der Spielplan des Wochenendes war sehr spärlich, nur sieben Spiele standen an, zwei Siege und ein Remis waren die magere Ausbeute. Die Erste erwies mit dem klaren 3:9-Sieg in Stamsried weiter ihre Klasse in der Liga: Tabellenführung verteidigt 8:0 Punkte, 26:12.

Vorschau: Samstag 9.30 Uhr KF Oberviechtach gegen Jungen II, 10 Uhr TSV Detag Wernberg II gegen Jungen III, 18 Uhr TV Nabburg II gegen Herren II, 19 Uhr 1. FC Rötz 1919 gegen Damen. Sonntag 10 Uhr Kreisspokal Herren II gegen TSV Nittenau II, 10.30 Uhr Jungen II gegen KF Oberviechtach, Bambini gegen TSV Detag Wernberg, Jungen IV gegen TV Nabburg II, 13.30 Uhr Jungen I gegen FC Chamerau, Jungen III gegen 1. FC Schwarzenfeld.

Schach

Für Jugendliche

Schwandorf. (sts) Beim Schachklub steht der Vereinsbetrieb im Moment im Zeichen der Stadtmeisterschaften. Nachdem die Stadtmeisterschaft bei den Erwachsenen bereits läuft, starten demnächst auch die Jugend.

Am 25. Oktober geht ab 13 Uhr die Offene Jugend-Stadtmeisterschaft über die Bühne. Gespielt wird in drei Altersklassen und zwar U10, U14 und U20. Teilnehmen dürfen alle interessierten Kinder und Jugendliche aus Schwandorf und Umgebung, egal ob sie einem Verein angehören oder nicht.

Gespielt werden fünf Runden mit einer Bedenkzeit von zwanzig Minuten pro Spieler. Gespielt wird im Spiellokal des SK Schwandorf (Altes Rathaus Dachelhofen, Dachelhofer Str. 135). Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen und Anmeldungen ist bei Stephan Stöckl unter Tel. 09431/961824.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.