Bernriether Feuerwehr hat Leistungsabzeichen in der Tasche

Bernriether Feuerwehr hat Leistungsabzeichen in der Tasche (bml) Bei der Feuerwehr Bernrieth stand die Abnahme der Leistungsabzeichen an. Dieser stellten sich zwei Gruppen unter den kritischen Augen des Schiedsrichterteams bestehend aus Kreisbrandinspektor Johann Rewitzer aus Pleystein, Kreisbrandmeister Gerhard Gösl aus Altenstadt und Kommandant Harald Dirnberger aus Michldorf. Sie sahen eine fehlerlose und disziplinierte Übung. Ausbilder waren Kommandant Rudi Bayer, Stellvertreter Reinhold Janker und
Bei der Feuerwehr Bernrieth stand die Abnahme der Leistungsabzeichen an. Dieser stellten sich zwei Gruppen unter den kritischen Augen des Schiedsrichterteams bestehend aus Kreisbrandinspektor Johann Rewitzer aus Pleystein, Kreisbrandmeister Gerhard Gösl aus Altenstadt und Kommandant Harald Dirnberger aus Michldorf. Sie sahen eine fehlerlose und disziplinierte Übung. Ausbilder waren Kommandant Rudi Bayer, Stellvertreter Reinhold Janker und Hubert Prem. Abzeichen der Stufe 1 erhielten Christian Müller und Sina Bayer; Stufe 2 Christoph Gmeiner, Kathrin Kleber, Michael Müller, Josef Wittmann und Daniel Prem; Stufe 3 Andreas Feneis; Stufe 4 Michaela Feneis und Karin Wittmann; Stufe 5 Peter Gollwitzer; Stufe 6 Norbert Feneis, Thomas Feneis, Wolfgang Riedl, Markus Schaller und Tobias Schönberger. Zweiter Bürgermeister Roman Bauer gratulierte. Kommandant Bayer dankte seinem Stellvertreter Janker, Ausbilder Prem und neu im Team Thomas Feneis. Bild: bml
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.