Bertls Karpfen für guten Zweck
Hirschau

Massenricht. (u) Am Samstag, 31. Oktober, besteht Gelegenheit, sich Bertls legendäre Karpfen im eigentlich geschlossenen Dorfgasthaus Schiffl schmecken zu lassen. Auf Initiative der CSU- und JU-Ortsverbände Massenricht und Ehenfeld werden ab 11.30 Uhr Schmankerln angeboten. Der Erlös der Bertl-Karpfen-Aktion kommt der Ehenfelder Grundschule zu Gute. Der Elternbeirat verwendet die Spende für Spielgeräte und einen Besuch auf der Luisenburg in Wunsiedel. Tischreservierungen bei Gisela Luber, 09608/557.

Zur Nacht der Lichter in den Dom

Hirschau. (u) Auf Initiative des BDKJ und der Evangelischen Jugend im Dom St. Peter in Regensburg geht am Freitag, 20. November, unter dem Motto "Auf dem Weg zu einer neuen Solidarität" die Nacht der Lichter über die Bühne. Um 19.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer im Dom zum Abendgebet mit Taizé-Gesängen, zur Lichtfeier und zum Gebet vor dem Kreuz. Um 21.30 Uhr schließt sich ein gemütliches Beisammensein an. In dessen Verlauf gibt es Informationen über das europäische Treffen vom 28. Dezember bis 2. Januar in Valencia. Abfahrt in Hirschau ist um 17.20 Uhr von der Bushaltestelle beim Rathaus, Rückfahrt um 22.30 Uhr. Seitens der Pfarreien wird keine Aufsicht übernommen. Der Preis für Erwachsene beträgt neun Euro, für Jugendliche fünf Euro. Anmeldungen im Pfarrbüro (Kuvert mit Namen und Geld einwerfen), da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 5. November.

Schnaittenbach Preisschafkopf mit Brotzeit

Kemnath. (ads) Beim Preisschafkopf des Soldaten- und Kriegervereins Kemnath am Buchberg, am Samstag, 31. Oktober, im Schützenheim (Mehrzweckgebäude) in Kemnath am Buchberg gibt es Geld-Preise: 150 Euro, 100 Euro und 50 Euro sind für die ersten drei Gewinner reserviert. Weiter gibt es Sachgewinne zu holen, zum Beispiel viermal je ein Ster Holz. Wer kein Glück hat, erhält zumindest eine kostenlose Brotzeit als Trostpreis. Der Einsatz beträgt acht Euro. Einlass ist um 19 Uhr, Spielbeginn um 20.15 Uhr.

Fruedenberg Christbaum Thema im Gemeinderat

Freudenberg. (gef) Im Gemeindezentrum treffen sich am Dienstag, 3. November, die Gemeinderäte zur öffentlichen Sitzung. Beginn ist um 18.30 Uhr. Über folgende Anträge wird entschieden: Sanierung der Abwasserbeseitigung der Gemeinde Freudenberg - darunter Vorstellung der Varianten a) Sanierung der Kläranlage Geiselhof bzw. Anschluss an den Zweckverband Abwasserbeseitigung Amberg-Kümmersbruck; b) Entscheidung über die weitere Vorgehensweise.

Auf der Tagesordnung steht zudem der Bauantrag für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Carport sowie das Sponsoring einer Christbaumkugel für die Lieferung des Weihnachtsbaumes an den Heiligen Stuhl, die Feststellung der Jahresrechnung 2014 und die Gewährung von freiwilligen Leistungen 2015.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.