Besinnliche Stunde mit Kirchenchor und "Escapade"

Besinnliche Stunde mit Kirchenchor und "Escapade" (kro) Gut besucht war am dritten Advent eine Feier, zu der die Expositurgemeinde Poppenreuth in die Pfarrkirche "Mariä Heimsuchung" eingeladen hatte. Pfarrgemeinderatssprecher Markus Schultes hieß dabei auch Pfarrer Robert Ploß und zweiten Bürgermeister Karl Busch willkommen. Die besinnliche Stunde gestaltete der "Arbeitskreis Poppenreuth" des Pfarrgemeinderats. Gesanglich und musikalisch bereicherten die Adventsfeier der Poppenreuther Kirchenchor (unser
Gut besucht war am dritten Advent eine Feier, zu der die Expositurgemeinde Poppenreuth in die Pfarrkirche "Mariä Heimsuchung" eingeladen hatte. Pfarrgemeinderatssprecher Markus Schultes hieß dabei auch Pfarrer Robert Ploß und zweiten Bürgermeister Karl Busch willkommen. Die besinnliche Stunde gestaltete der "Arbeitskreis Poppenreuth" des Pfarrgemeinderats. Gesanglich und musikalisch bereicherten die Adventsfeier der Poppenreuther Kirchenchor (unser Bild) und der Chor "Escapade". Im Anschluss an die Feierstunde trafen sich die Gläubigen auf dem Vorplatz des Gotteshauses und genossen dampfenden Glühwein und duftende Plätzchen. Bild: kro
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.